Internationale Ordensarchivtagung (13.–15.4.2015, Schloss Puchberg)

Von 13. bis 15. April 2015 findet in Schloß Puchberg bei Wels eine gemeinsame Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft der Ordensarchive Deutschlands (AGOA) und der Arbeitsgemeinschaft der Ordensarchive Österreichs (ARGE Ordensarchive) statt, bei der auch niederländische und Schweizer Ordensarchive vertreten sein werden.

Schwerpunkte dieser internationalen Ordensarchivtagung sind die theologische Dimension ordensarchivischen und ordenshistorischen Arbeitens, mit Vorträgen der Universitätssprofessoren Thomas Prügl und Regina Polak; Zukunftsfragen des Archivwesens, mit einer Podiumsdiskussion zwischen Irmgard Becker (Vorsitzende des Verbands deutscher Archivarinnen und Archivare), Heinrich Berg (Professor für Archivwissenschaften in Wien) und Peter Pfister (ehem. Vorsitzender der Bundeskonferenz kirchlicher Archive in Deutschland); sowie praktische Archivfragen (Ein-Personen-Archive, Archiv- und Benützerordnungen). Am Programm stehen außerdem ein Abendvortrag von Monika Würthinger (Leiterin des Diözesanarchivs Linz) über die Orden in der Diözese Linz und eine Exkursion in das Stift St. Florian und nach Linz.

Das vollständige Programm und weitere Informationen finden sich auf der Webseite des Referats für die Kulturgüter der Orden. Auch Interessierte aus anderen Bereichen als den Ordensarchiven sind herzlich willkommen!


Maximilian Alexander Trofaier

Historiker & Archivar (Stiftsarchivar des Schottenstifts)

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebook

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.