Latest Story

Call for Papers: The Influences of the Dominican Order in the Middle Ages (Oxford, 10-12 September 2015)

Dezember 20, 2014
By
CFP DEADLINE: 1st March 2015 From the modest group of St Dominic and his sixteen followers, the Dominican Order grew rapidly in the first century of its existence, establishing itself across Europe as a learned Order of Preachers. This interdisciplinary conference will seek to explore the influences of the Dominican Order on all aspects...
Read more »

Update zur Petition „Erhalt des Lehrstuhls für Rheinische Landesgeschichte an der Universität Bonn“

Dezember 20, 2014
By
Update zur Petition „Erhalt des Lehrstuhls für Rheinische Landesgeschichte an der Universität Bonn“ Der Vorstand des Instituts für Geschichtswissenschaft hat nun beschlossen, das Berufungsverfahren für die Professur für Landesgeschichte einzustellen. Sie soll im Rahmen von Sparmaßnahmen wegfallen. Als Ersatz soll das Profil „Landesgeschichte“ mit dem Lehrstuhl für Geschichte der Frühen Neuzeit kombiniert werden. Eine Fusionierung kann allerdings beiden Disziplinen nicht gerecht werden und allenfalls als sehr problematische...
Read more »

Ausstellung: Tu den Paradiesgarten auf. Die Benediktiner im Herzen Europas 800–1300

Dezember 18, 2014
By
Ausstellung: Tu den Paradiesgarten auf. Die Benediktiner im Herzen Europas 800–1300 Noch bis zum 15. März 2015 wird in Prag die Ausstellung "Otevři zahradu rajskou. Benediktini v srdci Evropy 800-1300/Tu den Paradiesgarten auf. Die Benediktiner im Herzen Europas 800–1300" gezeigt. Beteiligt sind die Nationalgalerie in Prag, die Katholisch-theologische Fakultät der Karlsuniversität, das Zentrum für Mediävistische Studien der Akademie der Wissenschaften der Tschechischen Republik und die...
Read more »

Jean-Baptiste Renault (Nancy): Die Klöster, die Gesellschaft und eine neue Form des Urkundenschreibens im 10. und 11. Jh.: Der Fall der Provence (Link zur Zusammenfassung des Vortrags in Münster)

Dezember 13, 2014
By

Jean-Baptiste Renault (Nancy), Les monastères, la société et les mutations de l'écrit diplomatique aux Xe et XIe siècles : le cas de la Provence Die Klöster, die Gesellschaft und eine neue Form des Urkundenschreibens im 10. und 11. Jh.: Der Fall der Provence

Link zur deutschsprachigen Zusammenfassung des Vortrags vom 15. Dezember 2014: Les monastères, la...
Read more »

Stellenangebot: Urkundenerschließung (BayHStA)

Dezember 12, 2014
By
Stellenausschreibung Das Bayerische Hauptstaatsarchiv ist die zuständige Fachbehörde für das Archivgut der staatlichen Zentralbehörden im Freistaat Bayern sowie deren Rechts- und Funktionsvorgänger seit dem Mittelalter. Für die archivfachliche Verzeichnung eines umfangreichen, historisch herausragenden Urkundenbestandes im Rahmen eines EU-geförderten Projekts sucht das Bayerische Hauptstaatsarchiv vom 01.04.2015 bis 30.11.2016 eine Projektkraft in Teilzeit (20 Stunden/Woche). Zu...
Read more »

Die Kaiser und ihre Klöster. Stauferzeitliche Klöster und Stifte in den Welfenlanden und im Harz

Dezember 10, 2014
By
Das neue Salzgitter-Jahrbuch 2014 ist erschienen. "Die Kaiser und ihre Klöster. Stauferzeitliche Klöster und Stifte in den Welfenlanden und im Harz" ist der 31. Band der Reihe. Im Februar 2013 hatten der Geschichtsverein Salzgitter e.V., der Förderverein der Burg Lichtenberge e.V. und der Fachdienst Kultur der Stadt Salzgitter zu einem Symposium ins Schloss Salder...
Read more »

Stellenausschreibung: Bistumsarchiv Passau

Dezember 10, 2014
By
Sehr geehrte Damen und Herren, im „Archivar“ 2014, H. 4, war folgende Stellenanzeige, auf die ich Sie hinweisen möchte: DIÖZESE PASSAU BISCHÖFLICHES ORDINARIAT PERSONALREFERAT Stellenausschreibung Wir suchen zum 01.01.2015, hilfsweise zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen wissenschaftlichem Archivar/in mit dem Ziel der Regelung der Nachfolge der Leitung des Bistumsarchivs der Diözese Passau nach einer dieser vorausgehenden...
Read more »

Konferenz: Gesammelt – geplündert – gerettet. Zur Geschichte der Klosterbibliotheken in Südwestdeutschland

Dezember 9, 2014
By
Ort: Tübingen Datum: 26.-27. 2. 2015 Anmeldung bis zum 15. 2. 2015 Veranstalter: Kommission für geschichtliche Landeskunde in Baden-Württemberg; Württembergischer Geschichts- und Altertumsverein e. V.; Seminar für Neuere Geschichte der Eberhard Karls Universität Tübingen http://www.kgl-bw.de Der Beitrag von Dr. Uwe Sibeth bei H-Soz-u-Kult (9. 12. 2014): http://www.hsozkult.de/hfn/event/id/termine-26642 Über viele Jahrhunderte waren Klöster die zentralen...
Read more »

CfP: Spätmittelalterlicher Choral und Klosterreform

Dezember 8, 2014
By
Tagung “Spätmittelalterlicher Choral und Klosterreform”, 17.-19.9.2015, Georg-August-Universität Göttingen Die Tagung wird sich mit dem Gregorianischen Chorals im Spätmittelalter beschäftigen: mit seinen Erscheinungsformen, mit Wandlungen z.B. durch Choralreformen, mit seiner Stellung im monastischen Alltag. Willkommen sind Beiträge vor allem aus musikwissenschaftlicher, aber auch theologischer, historischer oder musikpsychologischer Sicht. Die Tagung ist Teil  des Projektes “Die...
Read more »

Projekt zur Bursfelder Choralreform

Dezember 8, 2014
By
Projekt zur Bursfelder Choralreform Unter den Quellen des Mittelalters mit Musiknotation gehören spätmittelalterliche liturgische Handschriften sowohl zu den häufigsten als auch zu den von der Musikwissenschaft am meisten vernachlässigten. Dabei werden auch sie bei den richtigen Fragestellungen zu interessanten und wichtigen Dokumenten. Das Projekt „Die Rolle der Musik in den Bursfelder Klosterreformen“ betrachtet den Wandel, den die gregorianischen...
Read more »

CfP: Medizin und Religion 1750–1850

Dezember 3, 2014
By
Deadline: 5. Dezember 2014 Website: www.sozialgeschichte-medizin.org Call for Papers: Jahrestagung 2015: Geschichte(n) von Gesundheit und Krankheit Medizin und Religion 1750–1850 Veranstalter: Verein für Sozialgeschichte der Medizin in Kooperation mit dem Institut für Geschichtswissenschaften und Europäische Ethnologie der Universität Innsbruck, der Stadtarchäologie Hall in Tirol und dem Landeskrankenhaus Hall in Tirol Datum/Ort: 11.06.2015–13.06.2015, Burg Hasegg...
Read more »

Klášterní kulturně-historické stezky

November 28, 2014
By
Vážené kolegyně a kolegové, přijměte naše srdečné pozvání na setkání u kulatého stolu na téma „Klášterní kulturně-historické stezky“. Kulatý stůl se uskuteční v pátek 28. listopadu 2014 na Pedagogické fakultě UK v Praze pod záštitou děkanky doc. PaedDr. Radky Wildové, CSc. Jeho tématem bude společné zamyšlení nad současností a budoucností kulturních stezek zaměřených na...
Read more »

Workshop: Aufklärung und sakraler Raum. Ästhetische Strategien und religiöses Wissen im katholischen Milieu des 18. Jahrhunderts

November 26, 2014
By
Universität Tübingen, Kunsthistorisches Institut, 29. November 2014 In Kooperation mit dem Graduiertenkolleg 1662 „Religiöses Wissen im vormodernen Europa (800–1800)“ Der Workshop thematisiert theologische und ästhetische Strategien der Kirchenerneuerung im monastischen Milieu der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts. Im Austausch zwischen kunst- und kirchenhistorischer Forschung werden Ausstattungen sakraler Räume und Predigttexte im Kontext einer katholisch...
Read more »

CfP: Klosterküche. Lebensmittelversorgung, Vorratshaltung, Zubereitung und Mahlzeit in den Klöstern des österreichisch-bayerischen Raumes 1300–1800

November 21, 2014
By
CfP: Klosterküche. Lebensmittelversorgung, Vorratshaltung, Zubereitung und Mahlzeit in den Klöstern des österreichisch-bayerischen Raumes 1300–1800 19.08.15 - 21.08.15, Stift Melk   Tagung zu den verschiedenen Aspekten der Versorgung von Klöstern mit Lebensmitteln und deren Zubereitung. Im Rahmen der Tagung im Stift Melk soll u.a. folgenden Fragestellungen nachgegangen werden: Wie wurde die Versorgung der klösterlichen Einrichtungen sichergestellt? Wie sah das Verhältnis zwischen Eigenanbau und Lebensmittelzukauf aus? Wie wurde Lagerung und...
Read more »

#wbgavie | Maximilian Alexander Trofaier: Bloggen in einem kirchlichen Ein-Personen-Archiv (Link zum Volltext)

#wbgavie | Maximilian Alexander Trofaier: Bloggen in einem kirchlichen Ein-Personen-Archiv (Link zum Volltext)

Maximilian Alexander Trofaier: Bloggen in einem kirchlichen Ein-Personen-Archiv. Der Volltext des Vortrags beim Workshop „Bloggen in Geschichtswissenschaft und Archivwesen“, der am 10. November 2014 in Wien stattgefunden hat, ist am 13. November 2014 im Blog Archiv des Schottenstifts“ erschienen: http://schotten.hypotheses.org/555


Read more »

Vortragsankündigung: Altenmünster, Seehof, Kreuzwiese. Das Kloster Lorsch und seine Umgebung in seiner Gründungszeit

November 14, 2014
By
Samstag, der 15.11.2014 um 16.00 Uhr RGZM | Römisch-Germanisches Zentralmuseum im Kurfürstlichen Schloss Ernst-Ludwig-Platz 2 55116 Mainz Ein Vortrag von Maxi Maria Platz Graf Cancor gründete des Kloster Lorsch auf der Insel, das heute Altenmünster genannt wird. Den Mönchen wurde es dort bald zu eng und das Kloster zog um auf die Düne. Aber...
Read more »

171. IÖG-Institutsseminar: Thomas Wallnig, Was ist und worum geht es in COST-Action IS1310 „Reassembling the Republic of Letters“? (24. 11. 2014)

November 12, 2014
By
Im November 2013 wurde die COST-Action IS1310 bewilligt. Sie trägt den Titel „Reassembling the Republic of Letters, 1500–1800: A digital framework for multi-lateral collaboration on Europe’s intellectual history“. Es handelt sich dabei um ein aus EU-Geldern gefördertes europäisches Forschungsnetzwerk, das in den Jahren bis 2018 Beteiligten aus rund 30 Ländern ermöglichen soll, die technischen,...
Read more »

#wbgavie | Workshop „Bloggen in Geschichtswissenschaft und Archivwesen“: Storify und Tweetarchiv

#wbgavie | Workshop „Bloggen in Geschichtswissenschaft und Archivwesen“: Storify und Tweetarchiv Am 10. November 2014 fand in Wien der Workshop „Bloggen in Geschichtswissenschaft und Archivwesen“ statt. Getwittert wurde unter dem Hashtag #wbgavie. Vor Ort gab es eine Twitterwall. Herzlichen Dank an alle, die aus der oder über die Veranstaltung getwittert haben, und herzlichen Dank für die netten Rückmeldungen zum Workshop! Today's #chtf: #wbgavie Bloggen in...
Read more »

Das Konzil von Konstanz, das Wiener Schottenstift und der Auszug der Iroschotten

November 11, 2014
By
Anlässlich des 600. Jahrestags des Beginns des Konzils von Konstanz am 5. November 1414 ist im Blog des Archivs des Schottenstifts Wien ein kurzer Beitrag erschienen, in dem die konkreten Auswirkungen des Konzils auf das Wiener Kloster geschildert werden. Thematisiert werden die Reformbestrebungen der Benediktiner im Frühjahr 1417 am Provinzialkapitel in der Reichsabtei Petershausen,...
Read more »

Herzliche Einladung:

zotero_logo_small

Social Media

 

Miszellen

Handschriften aus dem Prämonstratenserinnenstift Pernegg in Niederösterreich

Heute steht das "Kloster Pernegg", das sich im Eigentum des nahen Prämonstratenserstifts Geras befindet, für österreichweit geschätztes Heilfasten. Bis zum Tod der letzten Nonne...
Read more »

Forschungsstand und -desiderat zu Frauenklöstern in zisterziensischer Tradition

Der Beitrag als PDF: Sandra Maria Gelbe, Forschungsstand und -desiderat zu Frauenklöstern in zisterziensischer Tradition Hinsichtlich der allgemeinen Zisterzienserliteratur und aktuellen Forschungsfragen zum Gesamtorden sei...
Read more »

Tweetarchiv #HistMonast

Links

RSS TagTeam #HistMonast