Latest Story

Mittwoch ist Ordenstag: Einmal die Woche ein Schottenmönch

Anlässlich des Jahrs der Orden 2015 haben die Ordensgemeinschaften Österreich die Aktion „Mittwoch ist Ordenstag: Mitten im Leben. Mitten in der Woche“ (MiO) ausgerufen. Jeweils mittwochs sollen die Orden und Klöster in ihren verschiedenen Facetten und mit ihren unterschiedlichen Tätigkeitsbereichen an die Öffentlichkeit treten. Das Archiv des Schottenstifts hat diese Initiative aufgegriffen und veröffentlicht...
Read more »

Tagungsbericht: Die deutschen Dominikaner und Dominikanerinnen 1221–1515

Februar 27, 2015
By
In Köln fand vom 6. bis zum 8. November 2014 die Tagung "Die deutschen Dominikaner und Dominikanerinnen 1221–1515" statt. Ein Bericht von Andrea Osten (Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn) ist bei H-Soz-u-Kult online: Andrea Osten, Tagungsbericht: Die deutschen Dominikaner und Dominikanerinnen 1221-1515, 06.11.2014 – 08.11.2014 Köln, in: H-Soz-Kult, 19.02.2015, http://www.hsozkult.de/conferencereport/id/tagungsberichte-5838.
Read more »

Jesuitenuniversitäten als Medienzentren

Februar 25, 2015
By
Ort: Paderborn, Tagungshaus Liborianum Paderborn / Forum Veranstalter: Jesuitica e.V. Gesellschaft zur Erforschung des deutschen Jesuitenordens in Verbindung mit der Professur für Geschichte der Frühen Neuzeit, Universität Paderborn; Wissenschaftliche Leitung: Prof. Dr. Johannes Süßmann (Paderborn) und Prof. Dr. Claudia Wiener (München) Datum:  13. – 14. 3. 2015 Deadline: 12. 3. 2015 Jesuitenuniversitäten waren komplexe...
Read more »

Klosterkerker – Neuerscheinung

Februar 20, 2015
By
Klosterkerker – Neuerscheinung Mit großer Freude darf ich mitteilen, dass mein Buch über Klosterkerker nun auch auf Deutsch erscheinen wird. Ab März 2015 wird es im Buchhandel für 9,95 EUR erhältlich sein. Die Ausgabe ist um ein gutes Drittel erweitert worden und enthält nun auch eine ganze Reihe von Informationen basierend auf Archivalien der deutschen Franziskanerprovinzen sowie...
Read more »

CfP: Werkstattgespraeche – Neues aus dem Mittelalter

Februar 16, 2015
By
Institut für Fränkisch-Pfälzische Geschichte und Landeskunde, Universität Heidelberg; Historisches Seminar, Universität Mannheim 19.06.2015-20.06.2015, Heidelberg Deadline: 07.04.2015 Zum siebten Mal laden das Institut für Fränkisch-Pfälzische Geschichte Heidelberg und das Historische Seminar der Universität Mannheim zu den “Werkstattgesprächen – Neues aus dem Mittelalter” ein. Die “Werkstattgespräche” finden am 19. und 20. Juni 2015 in Heidelberg statt...
Read more »

#HistMonast | Januar 2015

Februar 13, 2015
By
#HistMonast | Januar 2015 (Storify)
Read more »

Arbeitskreis geistliche Frauen im europäischen Mittelalter. Aktuelle Forschungsdiskurse und -projekte VII

Februar 13, 2015
By
Ort: Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart, Tagungshaus Weingarten, Kirchplatz 7, 88250 Weingarten Veranstalter: Arbeitskreis geistliche Frauen im europäischen Mittelalter (AGFEM); Prof. Dr. Sigrid Hirbodian (Tübingen); Petra Kurz M.A. (Stuttgart); Prof. Dr. Gisela Muschiol (Bonn); Tjark Wegner (Tübingen) Datum: 20.-22. 3. 2015 Weitere Informationen: http://www.akademie-rs.de/ge-veranstaltungen.html?&no_cache=1 Der „Arbeitskreis geistliche Frauen im europäischen Mittelalter“ (AGFEM) bietet ein Diskussionsforum für Fachleute aus...
Read more »

EUCist 9: Die Wirtschaft der Cistercienser im Mittelalter

Februar 10, 2015
By
Reinfeld 5.-7. März 2015 Veranstalter:  Europa-Institut für Cistercienserforschung, Philosophisch-Theologische Hochschule Benedikt XVI. Heiligenkreuz; Gesellschaft für Schleswig-Holsteinische Geschichte; Arbeitskreis für Wirtschafts- und Sozialgeschichte Schleswig-Holsteins; Heimatbund Stormarn; Verein für katholische Kirchengeschichte in Hamburg und Schleswig-Holstein Programm Donnerstag, 5. März 2015 19:00 Werner Rösener: Die Cistercienser und die Wirtschaft Öffentlicher Vortrag im evangelischen Gemeindehaus in Reinfeld   Freitag,...
Read more »

CfP: Urban History

Februar 1, 2015
By
english version below —————————- Die European Association for Urban History organisiert im August 2016 in Helsinki ihre 13. internationale Tagung. Es gibt keine geographische oder zeitliche Einschränkung für die Papers. Ein Grossteil der Klöster befanden bzw. befinden sich inmitten einer Stadt; die Beeinflussung beruht(e) auf Gegenseitigkeit. Es gibt also mindestens eine geographische Verknüpfung; neben...
Read more »

Tagung: “Alemannien in der Zeit Ludwigs des Frommen”

Januar 30, 2015
By
Tagung: “Alemannien in der Zeit Ludwigs des Frommen” Anlässlich der Ersterwähnung von Villingen, Schwenningen und Tannheim in einer Urkunde des Klosters St. Gallen von 817 veranstaltet die Stadt Villingen-Schwenningen gemeinsam mit der Abteilung Landesgeschichte der Albert-Ludwigs-Universität vom 12.-14. März eine Tagung über Alemannien zur Zeit Ludwigs des Frommen. Das vollständige Programm der Tagung ist bei Mittelalter am Oberrhein zu finden (Seite, Flyer)....
Read more »

Symposium: Kunst im Deutschen Orden (Wien, 7. 2. 2015)

Januar 30, 2015
By
Wien, 07.02.2015 Aus Anlass der Präsentation des neuen Katalogs der Schatzkammer des Deutschen Ordens am 7. Februar 2015 im Deutschordenshaus findet in den dortigen Räumlichkeiten des Hochmeisteramtes (Singerstraße 7/I, 1010 Wien) ein Symposium zu „Kunst im Deutschen Orden“ statt. Hochmeisteramt des Deutschen Ordens, Singerstr. 7, Stiege I, 1010 Wien Samstag, 7. Februar 2015 Moderation:...
Read more »

“Ein Telefonbuch des 8. Jahrhunderts”

Januar 23, 2015
By
StPeter-LiberVitae_14b Am 22.1.2015 stand bei einer Veranstaltung im Kloster St. Peter in Salzburg eine Handschrift ganz im Mittelpunkt des Interesses: Das Verbrüderungsbuch von St. Peter. Prof. Herwig Wolfram hielt einen Vortrag über dieses herausragende frühmittelalterliche Manuskript, das er als “Telefonbuch des 8. Jahrhunderts” bezeichnete. Im Rahmen der Veranstaltung wurden Digitalisate des Manuskripts hochgeladen, die ab sofort für die...
Read more »

CFP: Monastic Sciences: Medicina, Mechanica, Philosophia

Januar 19, 2015
By
https://leedsmonasticismconference.wordpress.com/ University of Leeds 8–9 May 2015 The religious of medieval Europe were in a privileged position for studying humanity’s interaction with the natural world, whether this was considering the nature of celestial bodies and the cosmos, or deepening their pharmaceutical knowledge to aid patients in the infirmary. This conference asks what unique contributions the religious made...
Read more »

Heraldica nova: Antonia Kroll, Das „Heilige Grab“ aus dem Kloster Wienhausen und das Marien-Wappen in Helmstedt – zwei Beispiele aus den Deutschen Inschriften Online

Januar 14, 2015
By

Antonia Kroll, Das „Heilige Grab“ aus dem Kloster Wienhausen und das Marien-Wappen in Helmstedt – zwei Beispiele aus den Deutschen Inschriften Online, in: Weblog Heraldica nova, 12. 1. 2015, http://heraldica.hypotheses.org/2365.


Read more »

Rafael Ball und Bernhard Lübbers: St. Emmeram in Südafrika (Vortrag)

Januar 10, 2015
By
„St. Emmeram in Südafrika“ Eine Handschrift des 14. Jahrhunderts kehrt (virtuell) nach Regensburg zurück  Vortrag von Dr. Rafael Ball und Dr. Bernhard Lübbers am 13. Januar 2015 um 19 Uhr im Refektorium von St. Emmeram Sehr geehrte Damen und Herren, es ist zweifelsohne ein Kuriosum: In der National Library of South Africa in Kapstadt...
Read more »

Gottesstaat und Prußens Beitrag

Januar 9, 2015
By
1. Einleitung Nach der Plünderung Roms durch Alarichs Heer im Jahr 410 wurde das Werk De civitate dei durch Augustinus verfasst. Er konzipierte die Schrift als positiven Gegenentwurf des Vorwurfs, dass an dieser Katastrophe die Vernachlässigung der herkömmlichen Götterverehrung schuld sei. In diesem Werk findet sich eine geteilte Konzeption von Gesellschaft. Zum...
Read more »

Offener Brief der rheinischen Geschichtsvereine zur Abteilung Rheinische Landesgeschichte an der Universität Bonn

Januar 8, 2015
By
Offener Brief der rheinischen Geschichtsvereine zur Abteilung Rheinische Landesgeschichte an der Universität Bonn OFFENER BRIEF DER RHEINISCHEN GESCHICHTSVEREINE ZUR ABTEILUNG RHEINISCHE LANDESGESCHICHTE AN DER UNIVERSITÄT BONN Magnifizenz, sehr geehrter Herr Prof. Fohrmann, Spektabilität, sehr geehrter Herr Prof. Bartels, als Vertreter der größeren rheinischen Geschichtsvereine haben wir mit größter Bestürzung vernommen, dass am Institut für Geschichtswissenschaft der Rheinischen Friedrich‐Wilhelms‐Universität Bonn der seit nunmehr fast einhundert Jahren bestehende Lehrstuhl...
Read more »

15. Tagung Arbeitskreis Ordensgeschichte 19./20. Jahrhundert

Januar 2, 2015
By
AKO Die 15. wissenschaftliche Fachtagung des Arbeitskreises Ordensgeschichte 19./20. Jahrhundert findet vom 30. Januar bis 1. Februar 2015 an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar statt. Schwerpunkt der Tagung: Orden im Ersten Weltkrieg Flyer mit Programm und Anmeldung Tagungsleitung: Dr. Gisela Fleckenstein Prof. Dr. Joachim Schmiedl giselafleckensteinMore Posts
Read more »

#HistMonast | Dezember 2014

Januar 2, 2015
By

#HistMonast | Dezember 2014 (Storify)


Read more »

Herzliche Einladung:

zotero_logo_small

Social Media

 

Miszellen

Handschriften aus dem Prämonstratenserinnenstift Pernegg in Niederösterreich

Heute steht das “Kloster Pernegg”, das sich im Eigentum des nahen Prämonstratenserstifts Geras befindet, für österreichweit geschätztes Heilfasten. Bis zum Tod der letzten Nonne...
Read more »

Forschungsstand und -desiderat zu Frauenklöstern in zisterziensischer Tradition

Der Beitrag als PDF: Sandra Maria Gelbe, Forschungsstand und -desiderat zu Frauenklöstern in zisterziensischer Tradition Hinsichtlich der allgemeinen Zisterzienserliteratur und aktuellen Forschungsfragen zum Gesamtorden sei...
Read more »

Tweetarchiv #HistMonast

Links