Markiert: Melk

0

Dokumente, die die Welt bewegen: Serie des Österreichischen Staatsarchivs ab 19. 8. bei Arte zu sehen

Ab 19. August ist bei Arte die zwölfteilige Serie „Dokumente, die die Welt bewegen. Aus dem Inneren des Österreichischen Staatsarchivs“ zu sehen: https://www.arte.tv/de/search/?q=dokumente%20die%20die%20welt%20bewegen&page=1 (mit weiteren Informationen und Ausschnitten) via Ab 19.08.2017 gehen Dokumente, die die Welt bewegen bei @ARTEde auf Sendung. Sendetermine...

1

Patrick Fiska: Geschichtsforschung und Geschichtsschreibung in der Kartause Gaming im 18. Jahrhundert (Abstract)

Patrick Fiska (Universität Wien): Geschichtsforschung und Geschichtsschreibung in der Kartause Gaming im 18. Jahrhundert  Abstract des Vortrags bei der Tagung „MONASTICA HISTORIA II: Ordenshistoriographie in Mitteleuropa – Gestaltung und Wandlung des institutionalen und persönlichen Gedächtnisses in der Frühen Neuzeit“, die am 22. und...

0

Österreich: Ausstellungen 2014

Das Benediktinerstift Altenburg zeigt in der diesjährigen Saison die Ausstellung: „Stift Altenburg 1714. Ein Präludium“. Gemeint ist das Vorspiel zum 300jährigen Jubiläum der Abtwahl des barocken Bauprälaten Placidus Much. Ein Rundgang lädt zur Spurensuche nach dem Kloster im 17. Jahrhundert ein. Stift Melk begeht schon...

0

Datenbank: Der digitalisierte Nachlass der Brüder Bernhard und Hieronymus Pez

Der schriftliche Nachlass der Benediktiner Bernhard (1683–1735) und Hieronymus (1685–1762) Pez ist in Archiv und Bibliothek des Benediktinerstifts Melk in elf Archivkartons und 58 Handschriften überliefert. Er beinhaltet neben Arbeitsmaterialien aus ihrer „Werkstätte“ (z.B. bio-bibliographischen Notizen, Druckvorlagen, Exzerpten aus Druckwerken und Handschriften,...