Markiert: Bibliothekskatalog

Vorderdeckel des Bibliothekskatalogs der Erfurter Kartause (Erfurt, Bistumsarchiv, Hs. Hist. 6), Foto: Jörg Blum (Freiburg) 0

Bibliotheca Cartusiae Erfordiensis. Dokumentation über den überlieferten Buchbestand der Erfurter Kartause (Arbeitspapier) https://freidok.uni-freiburg.de/data/154832

Der Versuch, den überlieferten Buchbestand der 1803 aufgehobenen Erfurter Kartause zu erfassen und den Verbleib der im mittelalterlichen Standortkatalog verzeichneten Bände zu ermitteln, wurde von Paul Lehmann 1928 zum ersten Mal unternommen. 60 Jahre später präsentierte Sigrid Krämer eine aktualisierte Dokumentation des...

1

Herzog Maximilians I. Sammelkataloge bayerischer Klosterbibliotheken online

Die Bayerische Staatsbibliothek stellt im Zuge ihrer Digitalisierungsaktivitäten auch handschriftliche Bibliothekskataloge online. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf dem Kulturerbe bayerischer Abteien und Stifte. Im Zentrum dieser Miszelle (als pdf-Datei) stehen die sogenannten „Maximilianskataloge“, die im Auftrag des Herzogs und nachmaligen Kurfürsten Maximilian I....

0

Bildhausen: Abschrift eines Bibliothekskatalogs online

Das Zisterzienserkloster Bildhausen wurde 1803 säkularisiert; eine vom Bibliothekar P. Martinus Katzenberger erstellte Abschrift eines Bibliothekskatalogs ist im Archiv der Universitätsbibliothek Würzburg überliefert (Arch.UB.I.12). Das Bücherverzeichnis wurde digitalisiert und ist online: http://vb.uni-wuerzburg.de/ub/archub112/index.html via #histmonast   (Virtuelle Bibliothek Würzburg) http://t.co/yFo3mxjgyI — Klaus Graf...