Stichwörter: Benediktiner

1

Neuerscheinung: Netzwerke gelehrter Mönche. St. Emmeram im Zeitalter der Aufklärung

Der erweiterte Tagungsband zur Tagung „Netzwerke gelehrter Mönche. St. Emmeram im Zeitalter der Aufklärung“ ist erschienen: Bernhard Löffler – Maria Rottler (Hg.), Netzwerke gelehrter Mönche. St. Emmeram im Zeitalter der Aufklärung (Beihefte zur Zeitschrift für bayerische Landesgeschichte 44), München 2015, VIII+399 S.,...

0

3. Colloquium historico-criticum: „Die virtuelle Bibliothek der Kartause Gaming“ (9.11.2015)

Der Verein zur Erforschung monastischer Gelehrsamkeit in der Frühen Neuzeit (VEMG) veranstaltet am Montag, den 9. November 2015, ab 17.15 Uhr im Marietta-Blau-Saal (Stiege X.) der Universität Wien, Universitätsring 1, 1010 Wien, zum dritten Mal eine öffentliche wissenschaftliche Diskussion in der Reihe...

0

Neuerscheinung: Die gelehrte Korrespondenz der Brüder Pez, Bd. 2: 1716–1718

Soeben erschienen ist der zweite Band der Edition der Korrespondenz der beiden Benediktinergelehrten Bernhard und Hieronymus Pez, die im frühen 18. Jahrhundert im niederösterreichischen Stift Melk wirkten: Thomas STOCKINGER–Thomas WALLNIG–Patrick FISKA–Ines PEPER–Manuela MAYER–Claudia SOJER, Die gelehrte Korrespondenz der Brüder Pez. Text, Regesten,...

0

Ausstellung: Tu den Paradiesgarten auf. Die Benediktiner im Herzen Europas 800–1300

Noch bis zum 15. März 2015 wird in Prag die Ausstellung „Otevři zahradu rajskou. Benediktini v srdci Evropy 800-1300/Tu den Paradiesgarten auf. Die Benediktiner im Herzen Europas 800–1300“ gezeigt. Beteiligt sind die Nationalgalerie in Prag, die Katholisch-theologische Fakultät der Karlsuniversität, das Zentrum...

0

Vortragsankündigung: Altenmünster, Seehof, Kreuzwiese. Das Kloster Lorsch und seine Umgebung in seiner Gründungszeit

Samstag, der 15.11.2014 um 16.00 Uhr RGZM | Römisch-Germanisches Zentralmuseum im Kurfürstlichen Schloss Ernst-Ludwig-Platz 2 55116 Mainz Ein Vortrag von Maxi Maria Platz Graf Cancor gründete des Kloster Lorsch auf der Insel, das heute Altenmünster genannt wird. Den Mönchen wurde es dort...

2

Ordensgeschichte-Tagung in Salzburg

In der Erzabtei St. Peter in Salzburg findet von 15.-17. Oktober 2014 die internationale Tagung „Benediktiner als Historiker (17.-20. Jahrhundert)“ statt. Veranstalter ist Univ.-Prof. Dr. Andreas Sohn von der Universität Paris XIII – Sorbonne Paris Cité. Weitere Informationen:

0

Vortrag: FWF-Start-Projekt „Monastische Aufklärung“ zieht Projektbilanz (Wien, 28. Mai 2014)

Das FWF-Start-Projekt „Monastische Aufklärung und die benediktinische Gelehrtenrepublik“ (angesiedelt am Institut für Geschichte der Universität Wien und am Institut für österreichische Geschichtsforschung) läuft mit Anfang des Jahres 2015 aus. Mehrere Mitglieder der Projektgruppe präsentieren in der Vortragsreihe „Geschichte am Mittwoch“ am 28....

2

Neuerscheinung: Melk in der barocken Gelehrtenrepublik

Als zweiter Band in der von P. Gottfried Glaßner für das Stift Melk herausgegebenen Reihe „Thesaurus Mellicensis“, die der wissenschaftlichen Publikation von Quellen und Forschungsergebnissen aus den reichen Bibliotheks- und Archivbeständen des Klosters gewidmet ist, liegt nun vor: Melk in der barocken...

0

Tagungsbericht online: Das Benediktinerreichsstift Irsee und die Churbayerische Akademie der Wissenschaften

Am 9. und 10. November fand in Irsee die Tagung “Das Benediktinerreichsstift Irsee und die Churbayerische Akademie der Wissenschaften” statt; veranstaltet wurde sie von der Schwabenakademie Irsee und der Kommission für bayerische Landesgeschichte bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften. Ein Tagungsbericht von Andrea M. Gáldy ist nun...

1

Kann jemand Hinweise zur Korrespondenz Irseer Mönche des 18. Jahrhunderts geben?

Unsere Tagung über Kloster Irsee in der Zeit der Katholischen Aufklärung im 18. Jahrhundert und die Bedeutung des Klosters in der Gründungsgeschichte der Bayerischen Akademie der Wissenschaften haben wir im November 2013 mit vielen schönen und wertvollen neuen Forschungsergebnissen durchgeführt. Im Verlauf der Tagung ist...

0

Ausstellung: Die Benediktiner im Herzen Europas 800–1300 (Prag)

Vom 7. November 2014 bis zum 15. März 2015 soll in Prag die Ausstellung „Die Benediktiner im Herzen Europas 800–1300“ gezeigt werden.  Website mit weiteren Informationen:  http://vystava-benediktini.cz/  Tu den Paradiesgarten auf. Die Benediktiner im Herzen Europas 800–1300: http://vystava-benediktini.cz/ge/ausstellung  Open the Gates of Paradise. The...

0

Gelehrtes Leben im Kloster. Sankt Emmeram als Bildungszentrum im Spätmittelalter: neue Rezension online

Der 2012 erschienene Tagungsband „Gelehrtes Leben im Kloster. Sankt Emmeram als Bildungszentrum im Spätmittelalter“, herausgegeben von Peter Schmid und Rainer Scharf, wurde nun von Walter Ziegler für die ZBLG rezensiert:    Walter Ziegler, Rezension von: Peter Schmid / Rainer Scharf (Hrsg.), Gelehrtes Leben...

1

Konf.: Zentrum oder Peripherie? Kulturtransfer in Hildesheim und im Raum Niedersachsen (12.-15. Jh.)

„Zentrum oder Peripherie? Kulturtransfer in Hildesheim und im Raum Niedersachsen (12.-15. Jahrhundert)“ ist der Titel einer Konferenz, die vom 5. bis zum 7. Juni 2013 unter der Leitung von Dr. Monika Müller und PD Dr. Jens Reiche in der Herzog August Bibliothek in Wolfenbüttel stattfindet.
Die Tagungsankündigung bei H-Soz-u-Kult mit weiteren Informationen und dem Programm finden Sie hier:

2

Archiv des Schottenstifts auf Facebook

Bereits zahlreiche Archive sind auf Facebook mit einer eigenen Seite präsent; neben nationalen, Landes- und Stadtarchiven sind aus dem kirchlichen Bereich auch einzelne Diözesanarchive darunter. Viele Ordensgemeinschaften und Klöster sind ebenfalls schon auf Facebook vertreten. Nun gesellt sich auch ein Klosterarchiv dazu:...

1

Steven Vanderputten, Monastic reform as process: realities and representations in medieval Flanders, 900-1100, Cornell University Press, Ithaca and London 2013.

The history of monastic institutions in the Middle Ages may at first appear remarkably uniform and predictable. Medieval commentators and modern scholars have observed how monasteries of the tenth to early twelfth centuries experienced long periods of stasis alternating with bursts of...

0

Symposium: Die Benediktinerabtei Beuron als Ort der Restauration mittelalterlichen Mönchtums im 19. Jahrhundert und ihre kulturelle Akzeptanz im 20. Jahrhundert

„Die Benediktinerabtei Beuron als Ort der Restauration mittelalterlichen Mönchtums im 19. Jahrhundert und ihre kulturelle Akzeptanz im 20. Jahrhundert“ steht im Mittelpunkt eines Symposiums, das vom 9. bis zum 11. Mai 2013 in der Erzabtei St. Martin, Beuron, stattfindet.   Veranstalter sind...