Kategorie: 19. Jahrhundert

0

Der Traum vom Kloster. Kunst und Kultur der Orden im 19. Jahrhundert

Symposium, Stift Klosterneuburg, 15.-17. Oktober 2014 Die Ordensgemeinschaften Österreich (Referat für die Kulturgüter der Orden) und Stift Klosterneuburg (900 Jahre) laden herzlich zur Tagung „Der Traum vom Kloster“ ein. Das 19. Jahrhundert ist das Jahrhundert der Rückkehr des Religiösen. Was Aufklärung, Fortschrittsglaube...

0

Call for Papers: Arbeitskreis Ordensgeschichte 19./20. Jahrhundert

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder und Interessenten des Arbeitskreises Ordensgeschichte, zur fünfzehnten Tagung des „Arbeitskreises Ordensgeschichte 19./20 Jahrhundert“ vom 30. Januar bis 01. Februar 2015 an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar dürfen wir Sie herzlich einladen. Dieser Brief möchte Sie ermutigen,...

0

Neue Klosterwelten in Westfalen und Lippe. Veränderungen und Entwicklungen im 19. und 20. Jahrhundert (2. 8. 2014)

Neue Klosterwelten in Westfalen und Lippe. Veränderungen und Entwicklungen im 19. und 20. Jahrhundert Samstag, 2. August 2014 Tagungsorte: Heilig-Geist-Kloster der Steyler Missionarinnen Mendener Str. 26, 58739 Wickede (Ruhr) Franziskanerkloster Werl Klosterstr. 17, 59457 Werl   Veranstalter: Forschungsstelle Bistumsgeschichte, Paderborn in Verbindung mit...

0

Symposium: Der Traum vom Kloster. Kunst und Kultur der Orden im 19. Jahrhundert

Der Traum vom Kloster. Kunst und Kultur der Orden im 19. Jahrhundert – das ist das Thema eines internationalen Kultursymposiums, welches das Referat für die Kulturgüter der Orden gemeinsam mit dem Stiftsmuseum Klosterneuburg anlässlich des 900-Jahr-Jubiliäums des Stiftes veranstalten wird. Das Symposium wird...

3

Handschriften aus dem Besitz von Anton Binterim (1779-1855) insbesondere zur Geschichte des Franziskanerordens in der ULB Düsseldorf

Nicht weniger wichtig für die Ordensgeschichte als die von mir hier vor kurzem erwähnten frühneuzeitlichen Klosterhandschriften im Besitz des Düsseldorfer Heine-Instituts sind die Handschriften des kostbaren Depositums Binterim in der Universitäts- und Landesbibliothek Düsseldorf. „Die katholische Pfarrgemeinde St. Martin in Düsseldorf-Bilk hat...

0

14. Tagung des Arbeitskreises Ordensgeschichte 19./ 20. Jahrhundert

Die 14. Tagung des Arbeitskreises Ordensgeschichte 19./20. Jahrhundert findet vom 31. Januar bis 2. Februar 2014 an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar statt. Schwerpunktthema: Orden im Ersten Weltkrieg Tagungsleitung: Gisela Fleckenstein / Joachim Schmiedl   Programm: Programm mit weiterführenden Informationen als PDF: AKO Programm 2014 ...

0

Erlebnisse der Fürstin Katharina von Hohenzollern-Sigmaringen in Sant’Ambrogio: Digitalisate online

„Darstellung des in St. Ambrogio Erlebten v. März 1858 bis 26. Juli 1859 – aufgezeichnet nach unmittelbar vorher erhaltener Mitteilung der Fürstin Hohenzollern u. unter ihrer Revision.“ – 1870 zeichnete Christiane Gmeiner, eine Vertraute von Katharina von Hohenzollern-Sigmaringen, der es nach Mordanschlägen gelungen war,...

0

Rezensionsüberblick 4/2013 | #HistMonast

Seit Dezember erscheint hier auf dem Gemeinschaftsblog „Ordensgeschichte“ ein monatlicher Rezensionsüberblick, zu dessen Erstellung alle Interessierten herzlich eingeladen sind. Für den nun folgenden Überblick über Rezensionen, die im April 2013 online erschienen sind, wurden sehepunkte, H-Soz-u-Kult, recensio.net, H-Net Reviews, Francia-Recensio, Reviews in...

0

Neuerscheinung: Hubert Wolf, Die Nonnen von Sant’Ambrogio. Eine wahre Geschichte

Hubert Wolf, Kirchenhistoriker an der Universität Münster, veröffentlichte kürzlich die Monographie „Die Nonnen von Sant’Ambrogio. Eine wahre Geschichte“. Es geht um einen Skandal im Kloster Sant’Ambrogio della Massima im Rom des 19. Jahrhunderts, aufgedeckt von Katharina von Hohenzollern-Sigmaringen, der es nach Mordanschlägen...

2

Besuch im Kloster Reisach im Inntal

Angeregt von einem Hinweis von Klaus Graf besuchte ich am Ostermontag, 1. April 2013, das Karmeliterkloster Reisach im bayerischen Inntal bei Oberaudorf. Den Komplex hat sicherlich jeder Italienurlauber bereits gesehen, der auf dem Weg von München zum Brenner war, da er in...

0

Tagungsbericht online: 13. Tagung des Arbeitskreises Ordensgeschichte 19./20. Jahrhundert

Vom 1. bis 3. Februar 2013 fand an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar die 13. Tagung des Arbeitskreises Ordensgeschichte 19./20. Jahrhundert statt. Ein Bericht zur Tagung ist nun online (PDF). Unter anderem wird darin auch auf die nächste Tagung des Arbeitskreises hingewiesen, die vom 31. Januar...

1

13. Tagung des Arbeitskreises Ordensgeschichte 19./20. Jahrhundert

Die 13. Tagung des Arbeitskreises Ordensgeschichte 19./20. Jahrhundert findet vom 1. bis 3. Februar 2013 an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar statt.   Flyer zur 13. Tagung des Arbeitskreises Ordensgeschichte 19./20. Jahrhundert  (mit weiterführenden Informationen)   Tagungsleitung: Dr. Gisela Fleckenstein Prof. Dr. Joachim Schmiedl...

0

Ausstellung „3 x Thomas“ in Leipzig, Bibliotheca Albertina

Am 18. Oktober wurde in Leipzig die Ausstellung 3 x Thomas. Die Bibliotheken des Thomasklosters, der Thomaskirche und der Thomasschule im Laufe der Jahrhunderte eröffnet. Gezeigt werden Handschriften und (alte) Drucke aus den Bibliotheken des Regularkanonikerstifts St. Thomas, der nachmaligen evangelischen Kirche...

0

Konferenz: Unversehrt und unverletzt. Hildegards von Bingen Menschenbild und Kirchenverständnis heute

Vom 27. Februar bis zum 3. März 2013 findet in Mainz ein Kongress zum Menschenbild und Kirchenverständnis Hildegards von Bingen statt. International und interdisziplinär angelegt, wird er von der Abtei St. Hildegard Eibingen und dem Hugo von Sankt Viktor-Institut in Kooperation mit...

1

CfP: Zisterzienserforschung. Habit, Gewand, Kleidung

CfP: Zisterzienserforschung. Habit, Gewand, Kleidung Veranstalter: EUCist – Europainstitut für Cistercienserforschung Datum: 28.02.-02.03.2013 Ort: Heiligenkreuz, Phil.-Theol. Hochschule Benedikt XVI. Heiligenkreuz Deadline: 15.01.2013 Epochenübergreifende Zugänge zum monastischen Gewand, Männer- und Frauenklöster werden behandelt. Beiträge aus den Bereichen Liturgie, Ordensrecht, Bibelwissenschaft, Zeremoniell, Ritualforschung, Wirtschaftsgeschichte, Modegeschichte...

0

Kartäusisches Denken und daraus resultierende Netzwerke vom Mittelalter bis zur Neuzeit (Band 1)

Vom 23. bis 27. August 2011 fand in der ehemaligen Kartause Aggsbach (Niederösterreich) ein internationaler Kongress statt, dessen Thema sich im Titel eines jüngst erschienenen Tagungsbandes wiederfindet. Genauer gesagt handelt es sich um den ersten Teil des fünfteiligen Tagungsbandes. Nur etwa ein...