Kategorie: Wirtschaftsgeschichte

0

Neues Klosterbuch: Oberpfalz

Oberpfälzer Klosterlandschaft Gerade noch rechtzeitig zu Weihnachten ist der von Tobias Appl, Heimatpflger des Bezirks Oberpfalz, und Manfred Knedlik herausgegebene Band zur „Oberpfälzer Klosterlandschaft“ beim renommierten Verlag Pustet (Regensburg) erschienen. Erstmals liegt damit für diese nicht nur wirtschaftsgeschichtlich so wichtige Region ein...

0

Tagungsbericht: EUCist 9: Die Wirtschaft der Cistercienser im Mittelalter

In Reinfeld versammelten sich Anfang März 2015 bekannte Cistercienserforscher: Aus dem Stift Heiligenkreuz in Niederösterreich waren Pater Alkuin Schachenmayr und Altabt Gregor Henckel-Donnersmarck angereist; auch der frühere Landesbischof von Hannover und Abt zu Loccum, Horst Hirschler, nahm an der Tagung teil. Die beiden...

0

Zur Eigenwirtschaft der Zisterzienserabtei Tennenbach

Bei Mittelalter am Oberrhein hat Dr. Christian Stadelmaier (Gießen) zwei Beiträge zu seiner kürzlich erschienenen Dissertation zum Grangienwesen des Zisterzienserklosters Tennenbach veröffentlicht. Ein kurzer Beitrag zeigt den Inhalt seiner Dissertation an. Christian Stadelmaier: Zwischen Gebet und Pflug. Das Grangienwesen des Zisterzienserklosters Tennenbach...

0

Die Kaiser und ihre Klöster. Stauferzeitliche Klöster und Stifte in den Welfenlanden und im Harz

Das neue Salzgitter-Jahrbuch 2014 ist erschienen. „Die Kaiser und ihre Klöster. Stauferzeitliche Klöster und Stifte in den Welfenlanden und im Harz“ ist der 31. Band der Reihe. Im Februar 2013 hatten der Geschichtsverein Salzgitter e.V., der Förderverein der Burg Lichtenberge e.V. und...

2

Wirtschaftliche Untersuchungen zu Kloster Rupertsberg

In meiner Bachelorarbeit untersuchte ich die geographische und prosopographische Verteilung der Güter von Kloster Rupertsberg bis 1300 – allerdings nur anhand von edierten Quellen. Nach einer Überarbeitung werde ich meine Arbeit als Download zur Verfügung stellen. Zusammenfassung der Forschungsergebnisse Hildegard von Bingen...

0

Tagungsbericht: Neue Forschungen zum Zisterzienserkloster Loccum

Neue Forschungen zum Zisterzienserkloster Loccum. Tagungsbericht ist online. Das vor 400 Jahren evangelisch gewordene Zisterzienserkloster Loccum beging im Jahr 2013 mit einem eindrucksvollen Festprogramm sein 850-jähriges Bestehen, das auch den Hintergrund dieser Tagung bildet. Unter dem Thema “Neue Forschungen zum Zisterzienserkloster Loccum”...

0

Tagung: Neue Forschungen zum Zisterzienserkloster Loccum (4.-6. April 2014)

Das vor 400 Jahren evangelisch gewordene Zisterzienserkloster Loccum beging im Jahr 2013 mit einem eindrucksvollen Festprogramm sein 850jähriges Bestehen. Das Jubiläum bildet auch den Hintergrund dieser Tagung, die unter dem Thema „Neue Forschungen zum Zisterzienserkloster Loccum“ vom 4. bis 6. April 2014...

0

CfP: Making and Breaking the Rules: Discussions, Implementation and Consequences of Dominican Legislation

Recent scholarship has started to address underexplored questions concerning the regulative and organisational structures of religious orders in the Middle Ages. Volumes have been dedicated, for instance, to the orders’ economic thought and organisation as well as questions of obedience. While a...

Item... 0

CfP Workshop zu Wirtschafts- und Rechnungsbüchern des Mittelalters

Summa summarum dreht sich vieles ums Geld. Wirtschafts- und Rechnungsbücher zählen zu den interessantesten, wenn auch vielleicht nicht zu den ästhetisch reizvollsten Quellen des Mittelalters. Sie verweisen für die Institutionen, in denen und für die sie entstanden – Höfe, Klöster, Städte, Hospitäler...

Cover 2

Sammelband: Klösterliche und weltliche Frauengemeinschaften in Zentraleuropa im „langen“ 18. Jahrhundert

Im Rahmen des 13. Internationalen Kongresses zur Erforschung des 18. Jahrhunderts (Graz im Juli 2011) fand eine Sektion zu Frauenklöstern im „langen“ 18. Jahrhundert statt, deren Ergebnisse nun als Tagungsband vorliegen. Im Laufe des vergangenen Jahrzehnts entstanden in Deutschland, Österreich, Tschechien und...

Cover "Stift Lambach in der Frühen Neuzeit" 0

Sammelband: Stift Lambach in der Frühen Neuzeit

Welch erfreuliche Resultate entstehen können, wenn sich bestehende Klöster in enger Zusammenarbeit mit wissenschaftlichen Fachleuten für die Erforschung ihrer Geschichte engagieren, zeigte ein im November 2009 stattgefundenes Symposion im und über das Stift Lambach in Oberösterreich. Auf Anregung und Einladung von Abt...

1

13. Tagung des Arbeitskreises Ordensgeschichte 19./20. Jahrhundert

Die 13. Tagung des Arbeitskreises Ordensgeschichte 19./20. Jahrhundert findet vom 1. bis 3. Februar 2013 an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar statt.   Flyer zur 13. Tagung des Arbeitskreises Ordensgeschichte 19./20. Jahrhundert  (mit weiterführenden Informationen)   Tagungsleitung: Dr. Gisela Fleckenstein Prof. Dr. Joachim Schmiedl...

0

Monastische Klausur – Themenband der Analecta Cisterciensia 2011 #HistMonast

Mit der monastischen Klausur beschäftigt sich der 61. Band der „Analecta Cisterciensia„. Hervorgegangen sind die Beiträge aus der 5. EUCist-Tagung, die im März 2011 im ehemaligen Kloster Bronnbach stattfand (Tagungsbericht). Die Beiträge des Bandes im Einzelnen: Alkuin Schachenmayr, Klausur in der Benediktsregel, im historischen...

1

CfP: Zisterzienserforschung. Habit, Gewand, Kleidung

CfP: Zisterzienserforschung. Habit, Gewand, Kleidung Veranstalter: EUCist – Europainstitut für Cistercienserforschung Datum: 28.02.-02.03.2013 Ort: Heiligenkreuz, Phil.-Theol. Hochschule Benedikt XVI. Heiligenkreuz Deadline: 15.01.2013 Epochenübergreifende Zugänge zum monastischen Gewand, Männer- und Frauenklöster werden behandelt. Beiträge aus den Bereichen Liturgie, Ordensrecht, Bibelwissenschaft, Zeremoniell, Ritualforschung, Wirtschaftsgeschichte, Modegeschichte...

0

Datenbank: Personen im Nekrolog von Saint-Victor de Paris

Zu den Personen, derer im Nekrolog der Pariser Abtei Saint-Victor (über die Edition des Nekrologs wurde hier berichtet: http://ordensgeschichte.hypotheses.org/501) gedacht wurde, existiert eine prosopographische Online-Datenbank. In ihr ist eine große Anzahl identifizierter und prosopographisch erschlossener Personen recherchierbar. Je nach Person und Forschungsstand...

5

Sammelband: Leben und Alltag in böhmisch-mährischen und niederösterreichischen Klöstern

Das Erscheinen dieses Bandes ist ebenso wie die Tagung, aus der er hervorgegangen ist, schon einige Zeit her. Da das Buch aber – wohl auch wegen der etwas abgelegenen Veröffentlichung – in Deutschland noch kaum angekommen zu sein scheint und auch kaum...

0

Kartäusisches Denken und daraus resultierende Netzwerke vom Mittelalter bis zur Neuzeit (Band 1)

Vom 23. bis 27. August 2011 fand in der ehemaligen Kartause Aggsbach (Niederösterreich) ein internationaler Kongress statt, dessen Thema sich im Titel eines jüngst erschienenen Tagungsbandes wiederfindet. Genauer gesagt handelt es sich um den ersten Teil des fünfteiligen Tagungsbandes. Nur etwa ein...