Kloster und Herrschaft. Interdisziplinäres Kolloquium zum monastischen Leben in Zeiten der Krise – Tagungsbericht online

„Kloster und Herrschaft. Interdisziplinäres Kolloquium zum monastischen Leben in Zeiten der Krise“ – Ein Tagungsbericht von Nina Flurina Caprez und Annina Sandmeier-Walt zu diesem Kolloquium, das Ende Januar in Zürich stattfand, ist inzwischen online.

Mit dieser Veranstaltung wurde eine Reihe begründet: Das Kolloquium soll nun jährlich stattfinden; die nächste Veranstaltung wurde für den 24. Januar 2014 angekündigt:

„Die Initiative zur Veranstaltung ‚Kloster und Herrschaft‘ ging von einer Gruppe von Doktorierenden der Universitäten Zürich und Fribourg aus, die sich mit wesentlichen Fragen der eng mit dem Hause Habsburg verbundenen Geschichte der bald tausendjährigen Klöster Muri-Gries und Hermetschwil befassen. Ziel der neuen Kolloquiumsreihe ist die Etablierung eines Forums, an dem über Fächer- und Epochengrenzen hinaus Fragestellungen und Probleme von Qualifikationsschriften zur Diskussion gestellt werden können. Darüber hinaus verfolgen die Organisatorinnen das Ziel, sich mit Forschenden verschiedener Disziplinen zu vernetzen, die sich mit der klösterlichen und der habsburgischen Geschichte befassen. Ferner soll der Austausch zwischen regional Geschichtsforschenden und universitärer Forschung gefördert werden.“ 

Der Tagungsbericht als PDF auf der Projekthomepage: http://www.geschichte.kloster-muri.ch/images/veranstaltungen/Tagungsbericht_Kolloquium_Kloster_und_Herrschaft_2013_Homepage_13.3.13.pdf

Nina Flurina Caprez und Annina Sandmeier-Walt, Tagungsbericht Kloster und Herrschaft. Interdisziplinäres Kolloquium zum monastischen Leben in Zeiten der Krise. 25.01.2013-26.01.2013, Zürich, in: H-Soz-u-Kult, 23.04.2013, <http://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/tagungsberichte/id=4786>.

Die Homepage des Projektes Kloster Muri: http://www.geschichte.kloster-muri.ch/

 

Bei den Organisatorinnen möchte ich mich ganz herzlich bedanken: für ihre Offenheit und die Möglichkeit, unser Blog im Rahmen des Kolloquiums vorzustellen, vor allem aber dafür, dass sie, als ich meine Teilnahme leider kurzfristig absagen musste, es übernommen haben, unser Gemeinschaftsblog den Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Kolloqiums vorzustellen. Danke! 🙂


Maria Rottler

Administratorin der Gemeinschaftsblogs Ordensgeschichte und Geschichte Bayerns; Netzwerke gelehrter Mönche. St. Emmeram im Zeitalter der Aufklärung (Tagungsblog "Frobenius Forster"); Roman Zirngibl (Benediktiner in St. Emmeram, Historiker, Archivar)

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookGoogle Plus

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.