Benediktiner als Gelehrte – Internationale Tagung in St. Peter zu Salzburg

Von 23. bis 25. Oktober 2018 werden in insgesamt 17 Vorträgen benediktinische Gelehrte vom Mittelalter bis in das 20. Jahrhundert vorgestellt werden. Die Tagung beginnt mit einer festlichen Eröffnung, in deren Rahmen auch die Neuerscheinung „Benediktiner als Päpste“ präsentiert werden wird. Die von Univ.-Prof. Dr. Andreas Sohn von der Universität Paris XIII – Sorbonne Paris Cité veranstaltete und organisierte internationale Tagung versteht sich als Beitrag zum Europäischen Jahr des Kulturerbes. Anmeldung erforderlich.

Zum Tagungsprogramm


OpenEdition schlägt Ihnen vor, diesen Beitrag wie folgt zu zitieren:
Gerald Hirtner (16. September 2018). Benediktiner als Gelehrte – Internationale Tagung in St. Peter zu Salzburg. Ordensgeschichte. Abgerufen am 24. Juli 2024 von https://doi.org/10.58079/skjf


Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search