Workshop zu Hildemar von Corbie

Am Freitag, den 23. November findet in Toronto der erste internationale Workshop zu Hildemar von Corbie statt. Der Workshop ist Teil des Projektes einer gemeinschaftlichen Übersetzung, von Hildemars Expositio Regulae Sancti Benedicti, einem massiven Kommentar zur Benediktsregel aus der Mitte des 9. Jahrhunderts. Der Text, der bislang für die Forschung nahezu unzugänglich war, wird zweispaltig (Latenisch/English) auf der Website des Projektes präsentiert. Der lateinische Text ist inzwischen vollständig verfügbar; etwa ein Drittel der englischen Übersetzung steht ebenfalls im Netz.
Der Workshop präsentiert erste Forschungsergebnisse und dient zum Erfahrungsaustausch zwischen Teilnehmern am Übersetzungsprojekt.
Ort: Centre for Medieval Studies, Lillian Massey Building, Great Hall, Room 312, Toronto, ON. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Für weitere Informationen, siehe www.hildemar.org und http://www.earlymedievalmonasticism.org/Hildemar_Poster.pdf. Kontakt: Albrecht Diem (adiem@maxwell.syr.edu).



Diesen Blogbeitrag zitieren
albrechtdiem (2012, 9. November). Workshop zu Hildemar von Corbie. Ordensgeschichte. Abgerufen am 28. Februar 2024, von https://doi.org/10.58079/sjy2

albrechtdiem

Associate Professor in History, Syracuse University

More Posts - Website

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search