Feierliche Eröffnung der neuen Ausstellung in der Zisterzienserinnenabtei Waldsassen

Am Samstag, 13. Mai 2017, lädt die Zisterzienserinnenabtei Waldsassen zusammen mit der Regionalgruppe Otnant des Historischen Vereins für Oberpfalz und Regensburg ab 15 Uhr zur feierlichen Eröffnung der neuen Ausstellung „Schreib- und Buchkunst hinter Klostermauern: Eine Entdeckungsreise durch acht Jahrhunderte Waldsassener Schriftkulturim Nordflügel des Kreuzganges ein.

Die Vorträge und Grußworte finden im ehemaligen Refektorium der Zisterzienserinnenabtei (Basilikaplatz 2 | 95652 Waldsassen) statt, ehe anschließend ein Rundgang durch den Ausstellungsbereich und den barocken Lesesaal geboten wird. Einen detaillierten Programmablauf und die Einladung finden Sie hier.

Im Falle einer Teilnahme an der Eröffnungsveranstaltung bitten wir um Ihre Rückmeldung bis zum 02. Mai 2017 auf die E-Mail Adresse: info@abtei-waldsassen.de

Ab dem 14. Mai kann die Ausstellung dann regulär besucht werden. Der Eintritt ist frei, die Führung durch den Bibliothekssaal muss zum üblichen Eintrittspreis gebucht werden. Die Öffnungszeiten finden Sie hier: https://abtei-waldsassen.de/abtei/oeffnungszeiten.html

 


Christian Malzer

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Wald- und Umweltpolitik der Technischen Universität München

More Posts - Website

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.