Markiert: Böhmen

0

(Trans)missions: Monasteries as Sites of Cultural Transfers (25.-26.9., Prague, Czech Republic)

An International Workshop proposed by the Center for Ibero-American Studies of the Faculty of Arts, Charles University (SIAS FF UK), the French Institute for Research in Social Sciences (CEFRES), the Institute of Art History of Czech Academy of Sciencies (ÚDU AV ČR)...

0

„Ich gesegen dich Wunde gůt mit dez heiligen Cristes plůte…“

„…vnd mit dem heiligen krewcz vnd mit der heiligen caritat da dein pluten solt lassn vnd dein fawlen lassest vnd du la[ss] dein swellen lassest vnd heilst von grund bis oben aus / In gotes name amen / disser wunden geschech die...

0

Kateřina Bobková-Valentová: Ad quae ministeria talentum habet? Pro historico domus (Abstract)

Kateřina Bobková-Valentová (Historický ústav Akademie věd České republiky): Ad quae ministeria talentum habet? Pro historico domus  Abstract des Vortrags bei der Tagung „MONASTICA HISTORIA II: Ordenshistoriographie in Mitteleuropa – Gestaltung und Wandlung des institutionalen und persönlichen Gedächtnisses in der Frühen Neuzeit„, die am...

0

Jiří Mikulec: Religiöse Barockliteratur, die Geschichte Böhmens und der ritterliche Orden der Kreuzherren mit dem roten Stern. Zum Werk des Johann Franz Beckovský (Abstract)

Jiří Mikulec (Historický ústav Akademie věd České republiky): Religiöse Barockliteratur, die Geschichte Böhmens und der ritterliche Orden der Kreuzherren mit dem roten Stern. Zum Werk des Johann Franz Beckovský  Abstract des Vortrags bei der Tagung „MONASTICA HISTORIA II: Ordenshistoriographie in Mitteleuropa – Gestaltung...

0

Jakub Zouhar: Cyrill Riga OP (1689–1758): ein Dominikaner zwischen Hagiographie und Historiographie (Abstract)

Jakub Zouhar (Univerzita Hradec Králové): Cyrill Riga OP (1689–1758): ein Dominikaner zwischen Hagiographie und Historiographie  Abstract des Vortrags bei der Tagung „MONASTICA HISTORIA II: Ordenshistoriographie in Mitteleuropa – Gestaltung und Wandlung des institutionalen und persönlichen Gedächtnisses in der Frühen Neuzeit„, die am 22....

0

Veronika Čapská: Die Gestaltung des Gedächtnisses der Gründungspersönlichkeiten der Serviten in Böhmen im 18. Jahrhundert (Abstract)

Veronika Čapská (Slezská univerzita v Opavě): Die Gestaltung des Gedächtnisses der Gründungspersönlichkeiten der Serviten in Böhmen im 18. Jahrhundert  Abstract des Vortrags bei der Tagung „MONASTICA HISTORIA II: Ordenshistoriographie in Mitteleuropa – Gestaltung und Wandlung des institutionalen und persönlichen Gedächtnisses in der...

0

Jiří M. Havlík: Die Entstehung der tschechischen Legende in der Gesellschaft Jesu (1650–1700) (Abstract)

Jiří M. Havlík (Gymnázium prof. Jana Patočky Praha): Die Entstehung der tschechischen Legende in der Gesellschaft Jesu (1650–1700)  Abstract des Vortrags bei der Tagung „MONASTICA HISTORIA II: Ordenshistoriographie in Mitteleuropa – Gestaltung und Wandlung des institutionalen und persönlichen Gedächtnisses in der Frühen Neuzeit“,...

0

Transregionalität der Kult(ur)regionen Bayern – Böhmen – Schlesien zur Zeit der Gegenreformation: Tagungsbericht online

Vom 5. bis 8. August 2013 fand im Kloster Teplá (Tschechien) die internationale Tagung “Transregionalität der Kult(ur)regionen Bayern – Böhmen – Schlesien zur Zeit der Gegenreformation” statt. Im Rahmen einer von Marco Bogade geleiteten ganztägigen Exkursion wurden unter anderem auch das ehemalige Zisterzienserkloster Plasy, die Wallfahrtskirche Mariánská Týnice/Maria Teinitz und das ehemalige Benediktinerkloster Kladruby besichtigt. Ein Tagungsbericht von Marco Bogade (Oldenburg) ist nun bei H-Soz-u-Kult online: