Kategorie: Call for Papers

0

CfP: Symposion „MORS. Tod und Totengedenken in den Oberpfälzer Klöstern“

Der Tod als vielleicht größte Herausforderung des Lebens nötigt allen Menschen die Suche nach geeigneten Bewältigungsstrategien auf. Die Folge ist eine enorme Vielfalt von Kulturphänomenen, die als Rites de Passage daraus hervorgingen. In besonderem Maße gilt dies von Anfang an für die...

0

CfP: Die Kartause Gaming als Erinnerungsort der österreichischen Geschichte / The Charterhouse of Gaming as a Reservoir of Memory and a Monument of Austrian History

Die Kartause Gaming als Erinnerungsort der österreichischen Geschichte Vom 10. – 12. März 2017 findet in der Kartause Gaming in Niederösterreich eine Tagung zum Thema „Die Kartause Gaming als Erinnerungsort der österreichischen Geschichte“ statt. Veranstalter sind das Institut für Österreichische Geschichtsforschung und...

0

CfP – Interdisziplinäre Tagung „Gottesdienst in Regensburger Institutionen“ (6.-8. Juli 2017, Regensburg)

Äußerer Anlaß für die Tagung ist die Wiederbelebung des Institutum Liturgicum Ratisbonense des Bistums Regensburg, welches sich seit der Mitte des 20. Jahrhunderts der Liturgiegeschichte im Spiegel ihrer handschriftlichen Quellen sowie der Erforschung lokaler Eigentraditionen widmet. Die vom Lehrstuhl für Liturgiewissenschaft der...

0

CfP: Gelehrte Praktiken in der Erforschung der Vergangenheit in der Frühen Neuzeit

Am 24. und 25. März 2017 findet in Hamburg die Tagung „Gelehrte Praktiken in der Erforschung der Vergangenheit in der Frühen Neuzeit“ statt, veranstaltet vom DFG-Projekt „Historisches Wissen aus Archiven“ in Verbindung mit der Professur für Europäische Geschichte der Frühen Neuzeit (Markus...

0

CfP: Benedictine Cultures | #BenedictineCultures16

Downside Abbey 27th – 29th October 2016 www.benedictinecultures.co.uk/ This 3-day interdisciplinary  conference  at  Downside Abbey,  27th – 29th October 2016 , is part  of  the Heritage Lottery funded ‚Beacon of Learning‘ project which marked the dawn of wider access to their internationally important collections....

0

CfP: Neue Forschungen und Perspektiven zu süddeutschen Frauenstiften

2. Workshop des Arbeitskreises Süddeutsche Frauenstifte Neue Forschungen und Perspektiven zu süddeutschen Frauenstiften 10.-12. November 2016 im Tagungshaus der Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart in Weingarten (bei Ravensburg) Bewerbungsschluss: 15.05.2016 Frauenstifte, Kanonissenstifte, Damenstifte – die besondere religiös-kirchliche, aber nicht-monastische und dabei meist ständisch...

1

CfP „Illuminierte Urkunden – von den Rändern zweier Disziplinen ins Herz der Digital Humanities/Illuminated Charters – from the Margins of two Disciplines to the Core of Digital Humanities“, International Conference, Vienna, 12-14 september 2016

Call for Papers: Illuminierte Urkunden – von den Rändern zweier Disziplinen ins Herz der Digital Humanities/Illuminated Charters – from the Margins of two Disciplines to the Core of Digital Humanities Internationale Tagung, Wien, 12.-14.September 2016/International Conference, Vienna, 12–14 september 2016 Bewerbungsschluss/Deadline: 30....

0

CfP: Doktoranden- bzw. Nachwuchsseminar für Cistercienserforschung

Ort: Stift Heiligenkreuz bei Wien, Gästehaus des Klosters Veranstalter: Europainstitut für Cistercienserforschung Datum: 4. bis 5. März 2016 Bewerbungsschluss: 15. 1. 2016 URL: http://cistercium.blogspot.com/     Im Mittelpunkt des Kolloquiums steht – wie schon bei EUCist Doktorandenworkshops 2010, 2012 und 2014 –...

0

Konf: Hospitäler, Heime und Krankenhäuser als Orte des Alterns und der medizinischen Pflege (vom Spätmittelalter bis zur Gegenwart)

Verein für Sozialgeschichte der Medizin in Kooperation mit dem Fachbereich für Geschichte der Universität Salzburg, dem Institut für Österreichische Geschichtsforschung, dem Institut für Soziologie der Universität Graz und der Stadt Bad Radkersburg 19.–21. Mai 2016 Bad Radkersburg, Zehnerhaus Deadline: 23. November 2015...

0

CfP: Chorgestühle und ihre Werkstätten

Ort: Greifswald Organisation: Anja Seliger, Humboldt-Universität zu Berlin, Exzellenzcluster Bild Wissen Gestaltung; Prof. Dr. Gerhard Weilandt, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald, kunsthistorisches Institut Datum: 23. bis 26. Juni 2016 Bewerbungsschluss: 31. Oktober 2015 Der Beitrag von Anja Seliger bei H-Soz-u-Kult: Chorgestühle und ihre Werkstätten, 23.06.2016 – 26.06.2016 Greifswald, in: H-Soz-Kult,...

0

Call for Papers: Bibelstudium und Predigt bei den Dominikanern – Geschichte, Ideal, Praxis

CfP_Bibelstudium und Predigt bei den OP Bibelstudium und Predigt bei den Dominikanern – Geschichte, Ideal, Praxis. (Drittes Isnard Frank-Kolloquium zum 800. Gründungsjubiläum des Predigerordens) Dominikanerkonvent Wien, 27.-29. Oktober 2016   Veranstalter: Dominikanerkonvent Wien Dominikanisches Historisches Institut Rom Katholisch-Theologische Fakultät der Universität Wien...

1

CfP: Rolle von Frauen in der katholischen Aufklärung

Ich gebe einen englischsprachigen Sammelband heraus, der die Rolle von Frauen in der katholischen Aufklärung beleuchtet. Er umfasst Beiträge zu Spanien, Portugal, Frankreich, England (inkl. Kolonien in Goa und Südamerika), Italien und den deutschen Landen. Vorschläge zu deutschen/österreichischen Schriftstellerinnen oder Frauen, welche...

0

CfP: Werkstattgespraeche – Neues aus dem Mittelalter

Institut für Fränkisch-Pfälzische Geschichte und Landeskunde, Universität Heidelberg; Historisches Seminar, Universität Mannheim 19.06.2015-20.06.2015, Heidelberg Deadline: 07.04.2015 Zum siebten Mal laden das Institut für Fränkisch-Pfälzische Geschichte Heidelberg und das Historische Seminar der Universität Mannheim zu den „Werkstattgesprächen – Neues aus dem Mittelalter“ ein....

0

CfP: Urban History

english version below —————————- Die European Association for Urban History organisiert im August 2016 in Helsinki ihre 13. internationale Tagung. Es gibt keine geographische oder zeitliche Einschränkung für die Papers. Ein Grossteil der Klöster befanden bzw. befinden sich inmitten einer Stadt; die...