Kategorie: Veranstaltungen

0

CfP: 18. Tagung Arbeitskreis Ordensgeschichte 19./ 20. Jhd.

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder und Interessenten des Arbeitskreises Ordensgeschichte, zur achtzehnten Tagung des „Arbeitskreises Ordensgeschichte 19./20 Jahrhundert“ vom 02.-04. Februar 2018 an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar dürfen wir Sie herzlich einladen. Dieser Brief möchte Sie ermutigen, bei der nächsten...

0

Empfehlung: #archive20 #ArchivCamp | „Offene Archive“: 19./20.6., Landesarchiv Nordrhein-Westfalen in Duisburg

Schon zum vierten Mal findet in diesem Jahr die Tagung „Offene Archive“ statt: Vom 19. bis zum 20. Juni wird im Landesarchiv Nordrhein-Westfalen in Duisburg diskutiert: Auch diesmal stehen wieder moderne und innovative Entwicklungen im deutschen und internationalen Archivwesen im Mittelpunkt, vom...

0

Workshop: Der Anteil der Universität an Reformen, Reformideen und Kommunikation derselben in der spätmittelalterlichen Kirche bis zur Reformation, Forschungsgespräch zum FWF-Projekt: Wissen – Können – Wissenschaft (1. – 2. Juni 2017)

Forschungsgespräch zum FWF-Projekt: Wissen – Können – Wissenschaft (P 24784-G15; Projekt-Abschluss: 1.11.2017) Zeit: 1. – 2. Juni 2017 Ort: Universität Wien, Erika Weinzierl-Saal Anmeldung bitte bis 26. Mai 2017 an meta.niederkorn@univie.ac.at Programm als PDF Programm 1. Juni 2017 Beginn: 9:30 Uhr Begrüßung,...

0

CfP: Symposion „MORS. Tod und Totengedenken in den Oberpfälzer Klöstern“

Der Tod als vielleicht größte Herausforderung des Lebens nötigt allen Menschen die Suche nach geeigneten Bewältigungsstrategien auf. Die Folge ist eine enorme Vielfalt von Kulturphänomenen, die als Rites de Passage daraus hervorgingen. In besonderem Maße gilt dies von Anfang an für die...

0

Feierliche Eröffnung der neuen Ausstellung in der Zisterzienserinnenabtei Waldsassen

Am Samstag, 13. Mai 2017, lädt die Zisterzienserinnenabtei Waldsassen zusammen mit der Regionalgruppe Otnant des Historischen Vereins für Oberpfalz und Regensburg ab 15 Uhr zur feierlichen Eröffnung der neuen Ausstellung „Schreib- und Buchkunst hinter Klostermauern: Eine Entdeckungsreise durch acht Jahrhunderte Waldsassener Schriftkultur“...

0

Tagung: Gelehrte Praktiken in der Erforschung der Vergangenheit in der Frühen Neuzeit

Ort: Hamburg, Warburg-Haus, Heilwigstraße 116, 20249 Hamburg Veranstalter: DFG-Projekt „Historisches Wissen aus Archiven“ in Verbindung mit der Professur für Europäische Geschichte der Frühen Neuzeit (Markus Friedrich) Datum: 24. bis 25. März 2017    Auf der Tagung werden in Fallstudien vielfältige Praktiken der...

0

Tagung: Staupitz, Luther und Salzburg in den Jahren 1517–1524 (Salzburg, 5.–6. Mai 2017)

Staupitz, Luther und Salzburg in den Jahren 1517–1524 5.–6. Mai 2017 Salzburg, Erzabtei St. Peter Anlässlich des Reformationsjubiläums 2017 wird einer Persönlichkeit gedacht, die einen so großen Einfluss auf den Reformator hatte wie kaum ein anderer Zeitgenosse. Johann von Staupitz (1465–1524) war...

0

Neuerscheinung und Buchpräsentation: Germania Sacra. 3. Folge 13: Karl Hausberger: Die Regensburger Bischöfe von 1649 bis 1817.

In der Hauptreihe der Germania Sacra ist im Dezember 2016 der 13. Band erschienen: Karl Hausberger: Die Regensburger Bischöfe von 1649 bis 1817. Die Bistümer der Kirchenprovinz Salzburg. Das Bistum Regensburg 1 (Germania Sacra. 3. Folge 13) Karl Hausberger schildert das Leben...

0

ProDomo – Prosopography of religious orders

Das FWF-Projekt Benediktiner, Kirchenreform und Staat in Österreich, 1720-40 (Universität Wien), der Verein zur Erforschung monastischer Gelehrsamkeit in der Frühen Neuzeit (VEMG) sowie das Zentrum für Informationsmodellierung in den Geisteswissenschaften (Universität Graz) laden ein zum 4. Colloquium Historico-Criticum („ProDomo – Prosopography of...

0

CfP: Die Kartause Gaming als Erinnerungsort der österreichischen Geschichte / The Charterhouse of Gaming as a Reservoir of Memory and a Monument of Austrian History

Die Kartause Gaming als Erinnerungsort der österreichischen Geschichte Vom 10. – 12. März 2017 findet in der Kartause Gaming in Niederösterreich eine Tagung zum Thema „Die Kartause Gaming als Erinnerungsort der österreichischen Geschichte“ statt. Veranstalter sind das Institut für Österreichische Geschichtsforschung und...

0

Tagungsbericht: „Monastica Historia III. Kommunikation zwischen Kloster und Welt in Spätmittelalter und Früher Neuzeit“

Der Bericht zu der vom Diözesanarchiv St. Pölten, der Universität Wien (Institut für Geschichte, FWF-Projekt „Benediktiner, Kirchenreform und Staat in Österreich, 1720-40“ (P-28016)), dem Benediktinerstift Melk und dem „Verein zur Erforschung monastischer Gelehrsamkeit in der Frühen Neuzeit“ (VEMG) organisierten Tagung „Monastica Historia...

0

Buchvorstellung – Oberpfälzer Klosterlandschaft

Am Freitag, 09.12.2016 laden der Bezirk Oberpfalz, die Stadt Amberg und der Verlag Friedrich Pustet ab 17.00 Uhr zur Buchpräsentation ins Obere Foyer des Stadttheaters Amberg (ehemaliges Franziskanerkloster, Schrannenplatz 8, 92224 Amberg) ein. Vorgestellt wird der Sammelband „Oberpfälzer Klosterlandschaft. Die Klöster, Stifte...

0

Reminder: #MOMathon16 von Monasterium.net am 15. November

Am kommenden Dienstag, 15. November 2016, findet der dritte MOMathon von Monasterium.net statt. Alle historisch Interessierten – ob SchülerInnen, Studierende, HobbyforscherInnen oder FachexpertInnen – sind eingeladen am dritten MOMathon-Event am 15. November 2016 teilzunehmen und gemeinsam Europas größtes Urkundenarchiv zu erweitern. Weitere...

0

Tagung: „Multifunktionale Dienstleister. Frühneuzeitliche Bruderschaften in der Habsburgermonarchie“ (23.-25. Februar 2017, Salzburg)

Von 23. bis 25. Februar 2017 findet in Salzburg (Erzbischöfliches Palais, Rupertussaal) die von Martin Scheutz (IÖG), Christine Gigler (Archiv der Erzdiözese Salzburg), Elisabeth Lobenwein und Alfred Stefan Weiß (Universität Salzburg, Fachbereich Geschichte) organisierte internationale Tagung mit dem Titel „Multifunktionale Dienstleister. Frühneuzeitliche...