Kategorie: Web 2.0

0

RSS-Feeds rund um das Blog

Wer den RSS-Feed unserer  Facebookseite abonnieren möchte, kann dies hier tun: https://www.facebook.com/feeds/page.php?id=141509885989085&format=rss20   Die Tweets von @HistMonast können hier als RSS-Feed abonniert werden: http://api.twitter.com/1/statuses/user_timeline.rss?screen_name=HistMonast  http://www.twitter-rss.com/user_timeline.php?screen_name=HistMonast#sthash.M7K4ZlXK.dpuf (Update vom 17.6.2013) (Update: 29.9.2013) http://ordensgeschichte.hypotheses.org/4715   Tweets mit dem Hashtag #HistMonast können hier abonniert werden: http://search.twitter.com/search.rss?q=%23HistMonast (Update vom 17.6.2013) (Die...

0

48th International Congress on Medieval Studies #Kzoo2013

Vom 8. bis zum 12. Mai findet an der Western Michigan University, Kalamazoo, der International Congress on Medieval Studies statt.

Das Programm — mit zahlreichen Sektionen zur Ordensgeschichte — finden Sie als PDF hier.

Getwittert wird von den Organisatoren unter @KzooICMSHashtag des diesjährigen Kongresses ist #Kzoo2013

Mitlesen kann man die Tweets (auch ohne eigenen Account) hier: https://twitter.com/search/realtime?q=%23Kzoo2013&src=hash

2

Archiv des Schottenstifts auf Facebook

Bereits zahlreiche Archive sind auf Facebook mit einer eigenen Seite präsent; neben nationalen, Landes- und Stadtarchiven sind aus dem kirchlichen Bereich auch einzelne Diözesanarchive darunter. Viele Ordensgemeinschaften und Klöster sind ebenfalls schon auf Facebook vertreten. Nun gesellt sich auch ein Klosterarchiv dazu:...

0

Das twittern/posten/teilen die anderen: #HistMonast (6)

Links zur Bibliothek des Klosters Strahov stellt Klaus Graf auf Archivalia zusammen, darunter den Eintrag im Fabian-Handbuch: http://fabian.sub.uni-goettingen.de/?Strahover_Bibliothek(Prag) das Strahov-Evangeliar (Evangeliarium Strahoviense): http://www.manuscriptorium.com/apps/main/en/index.php?request=show_tei_digidoc&docId=set031101set1171 das 40-Gigapixel-Panorama im Netz: http://www.360cities.net/gigapixel/strahov-library.html Erwin Anton Weyrauch, Geschichte des königlichen Prämonstratenser Chorherren-Stiftes Strahow, Prag 1863: http://books.google.de/books?id=mcfkMhDbwAQC     „Die österreichischen Klosterbibliotheken – Museen...

0

Wieder ein Geburtstag, viele Blogs und zwei Abstimmungen :)

In gut einer Woche feiert de.hypotheses.org seinen ersten Geburtstag: Am 9. März 2012 fand nämlich in den Räumen der Bayerischen Akademie  der Wissenschaften in München die Tagung „Weblogs in den Geisteswissenschaften oder: Vom Entstehen einer neuen Forschungskultur“ statt, in deren Rahmen das Blogportal eröffnet wurde....

2

Das twittern/posten/teilen die anderen: #HistMonast (5)

Die Ordensgeschichte ist seit einigen Tagen auch auf Tumblr vertreten;  neben den Beiträgen auf Twitter, Facebook, Google+ und Academia.edu sollen die Beiträge dort künftig stärker berücksichtigt werden. Klaus Graf hat seine Beiträge zur Geschichte von Klöstern auf Tumblr mit HistMonast verschlagwortet; der...

2

Das twittern/posten/teilen die anderen: #HistMonast (4)

Anlässlich des Workshops „Fälschung als Mittel der Politik? Pseudoisidor im Licht der neuen Forschung„, der am 22./23. Februar 2013 in Köln stattfindet, hat Clemens Radl (@rotula) in einem sehr lesenswerten Beitrag auf Archivalia wichtige online verfügbare Quellen und Literatur zusammengestellt: „Pseudoisidor. Wegweiser...

0

Wie kann ich mitmachen?

Ein Gemeinschaftsblog wie die Ordensgeschichte lebt von der Zusammenarbeit. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, sich hier zu beteiligen. Dazu möchte ich herzlich einladen: Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus verschiedenen Disziplinen, die sich mit der Geschichte von Klöstern und Orden beschäftigen, sind herzlich dazu eingeladen,...

0

Liste der fachlichen Nachschlagewerke zur Geschichte der Klöster und Stifte des deutschsprachigen Raums

Im Herbst 2012 erstellte ich – veranlasst durch die Gründung dieses Weblogs – die Liste der fachlichen Nachschlagewerke zu Klöstern und Stiften des deutschsprachigen Raums im Wikipedia-Namensraum. Ich hoffe, dass sie von jedem ordensgeschichtlich Interessierten mit Erfolg genutzt werden kann und Hinweise...

0

Das twittern/posten/teilen die anderen: #HistMonast (3)

„Ältestes Schriftstück im Staatsarchiv Ludwigsburg identifiziert“, meldet das Landesarchiv Baden-Württemberg auf seiner Homepage. Bei der Handschrift aus dem Kloster Ellwangen (8. Jahrhundert) handelt es sich um Auszüge aus einer Predigt des syrischen Kirchenvaters Ephraem. (Zu weiteren Informationen: http://www.landesarchiv-bw.de/web/54714; via Klaus Graf in Archivalia: http://archiv.twoday.net/stories/235476267/)...

0

Das twittern/posten/teilen die anderen: #HistMonast (2)

Auch im zweiten Teil unserer Zusammenstellung von Beiträgen zur Geschichte von Klöstern und Orden auf Twitter, Google+, Facebook und Academia.edu sollen, wie angekündigt,  neben aktuellen Beiträgen auch Informationen, die bereits vor einigen Wochen geteilt wurden, noch einmal aufgegriffen werden.   „Transregionalität der...

2

Das twittern/posten/teilen die anderen: #HistMonast (1)

Auf verschiedenen Plattformen – Twitter, Facebook, Google+ und Academia.edu – wird auch von anderen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern vieles zur Geschichte von Klöstern und Orden getwittert, gepostet, geteilt. Wenn ich dort einen Beitrag sehe oder darauf aufmerksam gemacht werde, teile ich ihn als...

0

Die Ankündigung: ein monatlicher Rezensionsüberblick – Die Idee: Wir machen das gemeinsam.

Wie bereits angekündigt, soll auf dem Blog künftig auch eine Zusammenstellung von Rezensionen zur Geschichte von Klöstern und Orden geboten werden, die im vergangenen Monat jeweils online erschienen sind. Vorbild dafür ist das Frühneuzeit-Blog der RWTH: „Wir wollen künftig eine monatliche Übersicht...

1

„Offene Archive?“ – In Speyer wird über Social Media im Archivwesen diskutiert (22./23.11.) #archive20

Am 22. und 23. November findet in Speyer die Tagung „Offene Archive? Social media im deutschsprachigen Raum (und im europäischen Kontext)“ statt. Dazu treffen sich Archivare, aber auch Historiker und Geschichtslehrer aus mehreren europäischen Ländern, um Praxisbeispiele vorzustellen und über Stand und...