Kategorie: Ausstellung

0

Ausstellung „Leibspeise – Seelenspeise. Geistige Nahrung aus Oberpfälzer Klosterbibliotheken“, Provinzialbibliothek Amberg

Am 21. Mai 2017 um 11 Uhr wird im Barocksaal der Provinzialbibliothek Amberg die neue Ausstellung mit dem Titel „Leibspeise – Seelenspeise.  Geistige Nahrung aus Oberpfälzer Klosterbibliotheken“ eröffnet. Das Programm wird Grußworte von Siglinde Kurz (Bibliotheksleiterin) und einen Vortrag von Dr. Georg...

0

Feierliche Eröffnung der neuen Ausstellung in der Zisterzienserinnenabtei Waldsassen

Am Samstag, 13. Mai 2017, lädt die Zisterzienserinnenabtei Waldsassen zusammen mit der Regionalgruppe Otnant des Historischen Vereins für Oberpfalz und Regensburg ab 15 Uhr zur feierlichen Eröffnung der neuen Ausstellung „Schreib- und Buchkunst hinter Klostermauern: Eine Entdeckungsreise durch acht Jahrhunderte Waldsassener Schriftkultur“...

0

Ausstellung: Lebendiger Orden mit großer Tradition. Die Geschichte des Deutschen Ordens von 1190 bis heute

Die Ausstellung „Lebendiger Orden mit großer Tradition. Die Geschichte des Deutschen Ordens von 1190 bis heute“ wird vom 22. April bis zum 15. August im Staatsarchiv Ludwigsburg gezeigt. Die vom Deutschordensmuseum Bad Mergentheim konzipierte Wanderausstellung wird um zahlreiche Exponate aus den reichen...

0

Ausstellung zur mittelalterlichen Schrift- und Buchkultur in den Zisterzienserklöstern der Oberpfalz

Die Provinzialbibliothek Amberg lädt seit dem 12. Juni 2015 zum Besuch der Ausstellung „Mittelalterliche Schriftkultur. Schriftlichkeit und Buchproduktion in den Oberpfälzer Zisterzienserklöstern bis zu ihrer Aufhebung im 16. Jahrhundert“ in den barocken Lesesaal im ehemaligen Maltesergebäude ein. Die Ausstellung befasst sich mit...

0

Ausstellung: Tu den Paradiesgarten auf. Die Benediktiner im Herzen Europas 800–1300

Noch bis zum 15. März 2015 wird in Prag die Ausstellung „Otevři zahradu rajskou. Benediktini v srdci Evropy 800-1300/Tu den Paradiesgarten auf. Die Benediktiner im Herzen Europas 800–1300“ gezeigt. Beteiligt sind die Nationalgalerie in Prag, die Katholisch-theologische Fakultät der Karlsuniversität, das Zentrum...

0

Ausstellung: St. Dorothea – 600 Jahre Augustiner Chorherren in der Dorotheergasse. Vom Stift zum Dorotheum

Vom ursprünglichen Dorotheenkloster, das an der Stelle des Dorotheum stand, leitet sich der Name des traditionsreichen Auktionshauses ab. Das Augustiner Chorherrenstift war dank seiner Nähe zum kaiserlichen Hof zeit seines Bestehens ein wichtiges politisches und geistliches Zentrum, 1786 wurde es von Joseph...

0

Beitrag zum Stadtjubiläum „1250 Jahre Ellwangen“: Neue Sonderausstellung „Zwei Brüder, ein Kloster“ im Alamannenmuseum Ellwangen

ELLWANGEN (pm) – Vom 26.7.2014 bis 18.1.2015 ist im Ellwanger Alamannenmuseum die Sonderausstellung „Zwei Brüder, ein Kloster – Die Abtei Ellwangen zwischen Frömmigkeit und Politik: Auf der Suche nach den alamannisch-fränkischen Wurzeln der Klostergründung von 764“ zu sehen. Die gemeinsame Ausstellung des Stadtarchivs...

3

500 Jahre Klosterchronik „Annales Hirsaugienses“: Ausstellung und Vorträge

Was wäre wenn … das eigenhändige Trithemius-Manuskript der Hirsauer Klostergeschichte noch in Hirsau wäre? Geschichte geht ihre Wege und man weiß es nicht, was wäre, wenn. Das Klostermuseum Hirsau nimmt in Kooperation mit der Katholischen Erwachsenenbildung Nordschwarzwald und dem Verein Freude Kloster...

0

Österreich: Ausstellungen 2014

Das Benediktinerstift Altenburg zeigt in der diesjährigen Saison die Ausstellung: „Stift Altenburg 1714. Ein Präludium“. Gemeint ist das Vorspiel zum 300jährigen Jubiläum der Abtwahl des barocken Bauprälaten Placidus Much. Ein Rundgang lädt zur Spurensuche nach dem Kloster im 17. Jahrhundert ein. Stift Melk begeht schon...

0

Ausstellung: Karl der Grosse und die Schweiz (Landesmuseum Zürich)

Noch bis zum 2. Februar 2014 wird im Landesmuseum Zürich die Ausstellung „Karl der Grosse und die Schweiz“ gezeigt: http://www.karl.landesmuseum.ch/ Eine Übersicht über die Schwerpunkte der Ausstellung (PDF): http://www.nationalmuseum.ch/ci/01_zuerich/07_presse/2013/09_18_karl/de_03_Rundgang_durch_die_Ausstellung.pdf Dazu erschienen ist: Die Zeit Karls des Grossen in der Schweiz, hg. v....

0

Ausstellung: Die Benediktiner im Herzen Europas 800–1300 (Prag)

Vom 7. November 2014 bis zum 15. März 2015 soll in Prag die Ausstellung „Die Benediktiner im Herzen Europas 800–1300“ gezeigt werden.  Website mit weiteren Informationen:  http://vystava-benediktini.cz/  Tu den Paradiesgarten auf. Die Benediktiner im Herzen Europas 800–1300: http://vystava-benediktini.cz/ge/ausstellung  Open the Gates of Paradise. The...

Würfel aus dem späten Mittelalter stammen aus westfälischen Klöstern. Foto: LWL-Archäologie für Westfalen / Stefan Brentführer 1

Ausstellung: Heiter bis göttlich. Die Kultur des Spiels im Kloster

Noch bis zum 3. November 2013 wird im Kloster Dalheim (LWL-Landesmuseum für Klosterkultur) die Sonderausstellung „Heiter bis göttlich. Die Kultur des Spiels im Kloster“ gezeigt: http://www.lwl.org/LWL/Kultur/kloster-dalheim/ ausstellungen/sonderausstellung/aktuell/ausstellung Auf der Homepage und in der Pressemitteilung werden einige Bilder von Exponaten gezeigt.   Erschienen...

1

Ausstellung: CREDO · Christianisierung Europas im Mittelalter

Vom 26. Juli bis 3. November 2013 wird in Paderborn die Ausstellung „CREDO · Christianisierung Europas im Mittelalter“ gezeigt:  „Die Christianisierung wird den Besucherinnen und Besuchern keineswegs als eindimensionaler Vorgang vor Augen geführt, sondern als dynamischer Prozess präsentiert, der sich in den...

0

Fotoausstellung zur Geschichte der Freiburger Kartause

Vom 5. bis 20. Juli 2013 wird im Freiburger Zentrum Oberwiehre die Fotoausstellung „Die Kartaus gestern heute morgen“ gezeigt. An der Ausstellung mitgearbeitet haben die Abteilung Landesgeschichte des Historischen Seminars der Universität, das Corpus Vitrearum, der Fachbereich Archäologie im Referat Denkmalpflege des Regierungspräsidiums...

0

Wladislaw II. und Ludwig II. – Das jagiellonische Erbe in Kamenz

Das vom böhmisch-ungarischen König Wladislaw II. in Kamenz gegründete Franziskanerobservantenkloster St. Annen steht im Mittelpunkt des Vortrags von Jan Rüttinger M.A., wissenschaftlicher Mitarbeiter am Sakralmuseum St. Annen in Kamenz, am Donnerstag den 13.06.2013. Zum Abschluß der Ausstellung Camencia Jagellonica. Die Gründung des Franziskanerklosters...

0

Camencia Jagellonica. Die Gründung des Franziskanerklosters St. Annen in Kamenz. Sonderausstellung im Sakralmuseum Klosterkirche St. Annen Kamenz

Noch bis zum 16. Juni wird im Sakralmuseum Klosterkirche St. Annen in Kamenz die Sonderausstellung „Camencia Jagellonica. Die Gründung des Franziskanerklosters St. Annen in Kamenz“ gezeigt. In sechs Vitrinen werden dabei Archivalien des Stadtarchivs Kamenz zur 75-jährigen Geschichte der Franziskaner-Observanten in Kamenz präsentiert:...

0

Katalogbuch: Paradeyß

Georg Schrott: Paradeyß. Herkunftsahnungen – Zukunftshoffnungen. Motivgeschichtliche Beobachtungen in Büchern aus den Oberpfälzer Klosterbibliotheken (Hg. Provinzialbibliothek Amberg) Sankt Ottilien 2013 ISBN: 978-3-8306-7603-4; zahlreiche Farbabbildungen; 114 Seiten   Aus dem Inhalt:   HEIMWEH NACH DEM PARADIES HERKUNFTSAHNUNGEN „Gott setzte den Menschen in das lustige Paradeiß“...

2

Das Paradies bei Athanasius Kircher

Wenn die Provinzialbibliothek Amberg demnächst ihre Ausstellung „Paradeyß. Herkunftsahnungen – Zukunftshoffnungen“ eröffnet, werden darin auch Werke des Jesuiten Athanasius Kircher (1602–1680) eine Rolle spielen. So ist der Universalgelehrte unter die Paradies-Geographen und -Kartographen einzureihen. Sein Werk „ARCA NOË“ von 1675 beschäftigt sich...