Kategorie: Archive

0

Neues Blog: BIÖG – Blog des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung

Soeben gestartet ist das Blog des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung in Wien, der traditionsreichen Forschungs- und Ausbildungsstätte für Historische Grundwissenschaften, Archivwissenschaft und für die Geschichte Österreichs und seiner Nachbarländer in Mittelalter und Neuzeit. Hier sollen von nun an dessen Aktivitäten in Forschung,...

0

Ein neuer Blog: „Archiv des Schottenstifts“

Es gibt einen neuen für die Ordensgeschichte relevanten Blog auf hypotheses.org: „Archiv des Schottenstifts“ (schotten.hypotheses.org). Titel und Untertitel stellen es klar – und auch wieder nicht: Thema dieses neuen Blogs ist das Archiv der Benediktinerabtei Unserer Lieben Frau zu den Schotten in...

7

Ank./CfP: Bloggen in Geschichtswissenschaft und Archivwesen (Workshop, Wien, 10.11.2014) | #wbgavie

Montag, 10. November 2014 (ganztägig) Universität Wien Veranstalter: Institut für Österreichische Geschichtsforschung, Wien Organisation: Maria Rottler (Regensburg), Thomas Stockinger (Wien) Weblogs gewinnen in Geschichtswissenschaft und Archivwesen [1] inzwischen auch im deutschsprachigen Raum zunehmend an Bedeutung. [2] Sie erlauben es, schnell und kostenlos...

0

18. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft der Ordensarchive (AGOA), 28.-30. 4. 2014

„Die 18. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft der deutschen Ordensarchive (AGOA) fand vom 28. bis 30. April in Paderborn statt. Ein ausführlicher Tagungsbericht ist jetzt auf der Website der AGOA nachzulesen. Der Vorsitzende der Bundeskonferenz der kirchlichen Archive Deutschlands Dr. Peter Pfister, Direktor des Archivs der Erzdiözese München...

0

Urkunden aus dem Kloster Schöntal und dem Stift Oberstenfeld jetzt online

Mit den Urkunden des Zisterzienserklosters Schöntal und des Stifts Oberstenfeld wurde die Digitalisierung der ältesten Bestände im Staatsarchiv Ludwigsburg fortgesetzt. Seit kurzem können die mehr als 1200 Urkunden im Internet abgerufen werden. Das 1157 gegründete  Zisterzienserkloster Schöntal gehört zu den bedeutendsten Niederlassungen dieses...

0

Gaben aus dem Kloster – die Briefe der Lüner Benediktinerinnen (1460-1550)

Abstract zum gleichnamigen Vortrag bei „What is a Letter? An interdisciplinary approach“  (Symposion 2-4 Juli 2014, Oxford) Gegenstand der Präsentation ist das bisher nicht edierte Briefbuch des Benediktinerinnenkonvents Lüne (bei Lüneburg), das einen Großteil der schriftlichen Kommunikation der Schwestern aus der Zeit...

0

Ad fontes: „bibliotheca.gym“ – ein neues Blog!

Manch ein Benediktiner war Jahrhunderte unterwegs. Heutige Forscher reisen, real oder virtuell, um an die Quellen zu kommen, zum Beispiel für die Ordensgeschichte. Womöglich trägt die eine oder andere der schriftlichen Quellen den Stempel einer historischen Gymnasialbibliothek oder eines Gymnasialarchivs? Mag ein...

0

Orden schreiben Geschichte. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft der Ordensarchive 2014

Die Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft der Ordensarchive findet am 5./6. Mai 2014 in Salzburg, Erzabtei St. Peter, statt. Das Thema ist „Orden schreiben Geschichte“. Es referieren Br. Lech Siebert, Kapuzinerprovinzial, Gisela Fleckenstein (Archiv der deutschen Ordensoberenkonferenz), Gerald Hirtner (Stiftsarchiv St. Peter), P. Peter...

0

Offene Archive 2.1 – Social media im deutschsprachigen Archivwesen (und im internationalen Kontext)

Vom 3. bis 4. April 2014 findet in Stuttgart die Tagung „Offene Archive 2.1 – Social media im deutschsprachigen Archivwesen (und im internationalen Kontext)“ statt.       Das vorläufige  Tagungsprogramm : http://archive20.hypotheses.org/1178 (mit weiteren Informationen zur Anmeldung)   Hashtag ist #archive20, getwittert wird...

0

Neu auf Facebook: Archiv und Bibliothek Stift Admont

Seit heute mit einer eigenen Seite auf Facebook vertreten: Archiv und Bibliothek Stift Admont https://www.facebook.com/pages/Archiv-und-Bibliothek-Stift-Admont/640169322711715 Eine Liste von Archiven aus dem deutschsprachigen Raum auf Facebook finden Sie hier: http://archiv.twoday.net/stories/235546744/ Abonnieren kann man die Interessenliste hier: https://www.facebook.com/lists/4881539393737 Maria RottlerAdministratorin der Gemeinschaftsblogs Ordensgeschichte und...

0

App Fontes: Die App für’s Archiv und die Handschrift

Seit kurzem ist eine Smartphone taugliche Version des e-Learning Programms «Ad fontes» – Eine Einführung in den Umgang mit Quellen im Archiv verfügbar. Unter http://www.adfontes.uzh.ch/mobile/ wird für alle – kostenfrei und plattformunabhängig – Hilfen im Umgang mit handschriftlichen Dokumenten angeboten. Beim ersten Aufruf...

0

Bibliothek und Archiv der Benediktinerabtei Muri-Gries in Bozen

Dank der freundlichen Vermittlung von Hannes Obermair nahm sich der liebenswürdige Bibliothekar und Archivar der Benediktinerabtei Muri-Gries, Pater Placidus Hungerbühler viel Zeit, um mich durch das Kloster zu führen und mir Archiv und Bibliothek zu zeigen. Ich durfte auch Fotos anfertigen. Herzlichen Dank...

0

Sammelarchiv Lambach

„Im oberösterreichischen Stift Lambach können Orden ab sofort ihre Archive auslagern und werden bei Bewertung und Ordnung ihrer Archivbestände unterstützt“, so die Katholische Presseagentur Österreich in einer Meldung vom 10.9.2013. Archive können im „Sammelarchiv Lambach“ auf Dauer oder nur vorübergehend deponiert werden....

3

Wir basteln uns ein Hashtag | Heute: Historische Hilfswissenschaften | Ein Vorschlag: #AuxHist

Heute bei Twitter: @HistMonast @Mareike2405 Gibt es bereits einen Hashtag für Tweets, die sich mit den historischen Hilfswissenschaften befassen? — Digitale Akademie (@digicademy) August 15, 2013 @Mareike2405 @digicademy @HistMonast Ja, verwendet werden beispielsweise: #palaeography #codicology #heraldry … 😉 — Maria Rottler (@MariaRottler)...