Maria Rottler: Ordensgeschichte. Ein interdisziplinäres Gemeinschaftsblog zur Geschichte von Klöstern und Orden (Abstract)

Maria Rottler (Universität Regensburg): Ordensgeschichte. Ein interdisziplinäres Gemeinschaftsblog zur Geschichte von Klöstern und Orden.

Abstract des Vortrags bei der Tagung „MONASTICA HISTORIA II: Ordenshistoriographie in Mitteleuropa – Gestaltung und Wandlung des institutionalen und persönlichen Gedächtnisses in der Frühen Neuzeit“, die am 22. und 23. September 2014 im Bildungshaus St. Hippolyt in St. Pölten stattfand.

Wissenschaftsblogs gewinnen nun auch in der Geschichtswissenschaft zunehmend an Bedeutung; sie ermöglichen es, schnell und kostenlos zu publizieren, zu informieren, sich auszutauschen, sich zu vernetzen, zusammenzuarbeiten, eine breitere interessierte Öffentlichkeit zu erreichen, auf Projekte und Petitionen aufmerksam zu machen.

Das Gemeinschaftsblog Ordensgeschichte, eine private Initiative, lädt seit September 2012 interessierte WissenschaftlerInnen dazu ein, sich zu beteiligen: Es soll zur Vernetzung, zur Zusammenarbeit und zum Austausch beitragen. Inzwischen sind knapp 150 AutorInnen aus 15 Ländern registriert; 70 von ihnen wurden bereits im Blog mit Beiträgen aktiv, andere haben Literatur in die kollaborative Bibliographie bei Zotero eingetragen, das Blog beworben, kommentiert.

Insgesamt wurden bisher knapp 500 Beiträge veröffentlicht – in verschiedenen Sprachen. Darunter sind viele Hinweise auf Veranstaltungen, Neuerscheinungen, Rezensionen und Digitalisate, aber auch Bitten um Unterstützung beispielsweise von Crowdsourcing-Projekten, Aufrufe zur Unterstützung von Petitionen, außerdem Projektvorstellungen, Abstracts, Vorträge im Wortlaut, Tagungsberichte sowie Storifys zu Tagungen, praktische Hinweise für und Fragen an KollegInnen, Hinweise auf Ausstellungen und Begleitpublikationen. Außerdem wurden eigens für das Blog verfasste Rezensionen und Forschungsmiszellen veröffentlicht.

Begleitet wird das Blog in verschiedenen Social-Media-Kanälen, wo die aktuellen Blogbeiträge, aber auch Beiträge anderer Seiten und Blogs beworben werden: bei Facebook, Google+ und Twitter (Hashtag: #HistMonast), aber auch bei Tumblr und Academia.edu.

Eingerichtet wurde das Gemeinschaftsblog beim deutschsprachigen Blogportal für die Geisteswissenschaften de.hypotheses.org, das vom Deutschen Historischen Institut Paris und der Max Weber Stiftung betreut wird. Die Beiträge werden auch von de.hypotheses.org automatisch in verschiedenen Social-Media-Kanälen beworben, von der wissenschaftlichen Redaktion ausgewählte Beiträge erscheinen auf der Startseite des Blogportals sowie auf der internationalen Startseite Hypotheses.org.

In die Beiträge können unter anderem Bilder, Videos, PDF-Dateien, Präsentationen oder auch Tweets eingebunden werden. Im Vortrag soll auch ein kurzer Blick in das Dashboard geworfen werden.

 

Maria Rottler M.A.

  • Magisterstudium Geschichte (Bayerische Landesgeschichte, Mittelalterliche Geschichte), Geschichte (Historische Hilfswissenschaften) und Politikwissenschaft an der Universität Regensburg
  • Dissertationsprojekt zum Engagement von Klöstern im Elementarschulwesen in Bayern und Böhmen in der Sattelzeit
  • Schwerpunkte: Sattelzeit, Säkularisation, Roman Zirngibl, Archiv- und Bibliotheksgeschichte
  • Aufbau und Betreuung der Gemeinschaftsblogs „Ordensgeschichte“ und „Geschichte Bayerns“; im Team der AdministratorInnen u. a. der Blogs „Digitale Geschichtswissenschaft“, „Weblog Kulturgut“ und „Frühneuzeit-Blog der RWTH
  • Mitglied der Redaktion des Blogportals de.hypotheses.org

Monastica Historia

Tagungsreihe: Monastica Historia I: Leben und Alltag in böhmisch-mährischen und niederösterreichischen Klöstern in Spätmittelalter und Neuzeit, Brno, 28. bis 29. Oktober 2009 (Tagungsband) | Monastica Historia II: Ordenshistoriographie in Mitteleuropa – Gestaltung und Wandlung des institutionalen und persönlichen Gedächtnisses in der Frühen Neuzeit, St. Pölten, 22. bis 23. September 2014 | Veranstalter: Moravský zemský archiv v Brně, Diözesanarchiv St. Pölten, Historický ústav Akademie věd České republiky

More Posts

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.