Abstracts zur Tagung: Scientiae. Disciplines of Knowing | #Scientiae2014

Zur Tagung „Scientiae. Disciplines of Knowing in the Early Modern World“, die vom 23. bis zum 25. April in Wien stattfindet, sind nun sowohl das endgültige Programm als auch Abstracts zu allen Vorträgen online (als PDF) abrufbar.

Hier eine Auswahl (ohne Gewähr der Vollständigkeit!) von ordensgeschichtlich relevanten Beiträgen:

Cornelia Faustmann: Bernhard and Hieronymus Pez, their correspondence, their networks. A contribution to intellectual geography

Patrick Fiska: Marble and Wax, Metal and Cloth: New Source Materials and Their Visualization in the Austrian Historiography of the Early 18th Century

Marcin Konik: The Musical Structure of Athanasius Kircher’s Universe

Manuela Mayer: Charters, Copies, and Fakes – Bernhard Pez and His Edition of the Cartulary of St. Emmeram, Regensburg

Thomas Stockinger: Nobilissimus Benedictinorum exercitus: Benedictine historia litteraria and its sources

Joëlle Weis: Johann Georg Eckhart vs. Johann Friedrich Schannat: On the Construction of Historical Evidence as a Social and Political Process

Svorad Zavarský: The Scientific Method in Martinus Szent-Ivany’s De scientiis in genere and its Application to Polemical Theology (1705)


Thomas Stockinger

Thomas Stockinger ist Universitätsassistent im Arbeitsbereich des Lehrstuhls für Österreichische Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts am Institut für Geschichte der Universität Wien. Von 2012 bis 2014 war er wissenschaftlicher Mitarbeiter am DFG-Projekt "Edition der Akten der Provisorischen Zentralgewalt in der Revolution von 1848/49" an der Universität Eichstätt-Ingolstadt und von 2005 bis 2011 in mehreren Forschungsprojekten an der Universität Wien und am Institut für Österreichische Geschichtsforschung an der Edition der gelehrten Korrespondenz der benediktinischen Gelehrten Bernhard (gest. 1735) und Hieronymus Pez (gest. 1762) beteiligt. Er forscht zur Politik- und Verwaltungsgeschichte des 19. Jahrhunderts sowie zur Gelehrten- und speziell Historiographiegeschichte des 17. und 18., insbesondere im Bereich der klösterlichen Orden. Er ist Beiträger der Blogs: Achtundvierzig, BIÖG, Geschichte Bayerns, Ordensgeschichte.

More Posts - Website

Das könnte dich auch interessieren...

3 Antworten

  1. 19. April 2014

    […] Abstracts zu Vorträgen aus dem Bereich der Ordensgeschichte hat Thomas Stockinger zusammengestellt: http://ordensgeschichte.hypotheses.org/7034 […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.