Religion und Aufklärung: Erster Internationaler Kongress zur Erforschung der Aufklärungstheologie

Vom 30. März bis zum 2. April 2014 findet an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster der „Erste Internationale Kongress zur Erforschung der Aufklärungstheologie“ statt.

Er „möchte der gegenwärtigen theologischen Aufklärungsforschung ein internationales und interdisziplinäres Forum bieten, auf dem sie den Ertrag ihrer Arbeit sichten und bündeln und damit zugleich der künftigen Forschung richtungsweisende Orientierung verschaffen kann.“

Das vorläufige Programm ist hier als PDF abrufbar: Programm

Homepage: http://egora.uni-muenster.de/kg2/kongress.shtml


Maria Rottler

Administratorin der Gemeinschaftsblogs Ordensgeschichte und Geschichte Bayerns; Netzwerke gelehrter Mönche. St. Emmeram im Zeitalter der Aufklärung (Tagungsblog "Frobenius Forster"); Roman Zirngibl (Benediktiner in St. Emmeram, Historiker, Archivar)

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookGoogle Plus

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.