Neuerscheinung: Die Kalendernotizen des Hieronymus Übelbacher, Propst von Dürnstein 1710-1740

CoverNeu erscheint in Kürze eine Edition der Schreibkalender des Hieronymus Übelbacher, der von 1710 bis 1740 Propst des Augustinerchorherrenstiftes Dürnstein war:

 

Helga Penz, Die Kalendernotizen des Hieronymus Übelbacher, Propst von Dürnstein 1710-1740. Edition und Kommentare
Herausgegeben von: Brigitte Merta und Andrea Sommerlechner
(Quelleneditionen des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung, Band 11), 2013.
510 S. 16 S/W-Abb. und 1 Karte. € 98,00 | ISBN 978-3-205-79459-2

 
 

Mit seinen Kalendernotizen hat Hieronymus Übelbacher das schillernde Selbstzeugnis eines niederösterreichischen Bauprälaten der Barockzeit hinterlassen. Als Propst des Augustiner-Chorherrenstifts Dürnstein führte er mit außergewöhnlicher Akribie Aufzeichnungen in seinen Taschenkalendern, die den Stellenwert einer Klosterchronik haben. Er gibt einen detailreichen Einblick in die Vorgänge auf einer barocken Großbaustelle. Aber man findet ebenso Notizen über kirchliche Feste, Listen von Einkäufen beim Buchhändler, Suppenrezepte, Scherzworte oder Anweisungen zur Ungeziefervernichtung. Die Edition, mit Kommentaren und Glossaren, macht ein herausragendes Beispiel für den Gebrauch von Schreibkalendern, welche zu den am weitest verbreiteten Druckwerken der Frühen Neuzeit gehörten, zugänglich.

(aus der Verlagsankündigung: http://www.boehlau-verlag.com/978-3-205-79459-2.html)

 

 

Inhaltsverzeichnis: http://www.boehlau-verlag.com/download/163593/978-3-205-79459-2_Inhalt.pdf

 

Die Buchpräsentation findet am 12. Oktober 2013 in Dürnstein statt.

 
 

Projektbeschreibungen:

Helga Penz, Edition der Schreibkalender des Dürnsteiner Bauprälaten Hieronymus Übelbacher (reg. 1710-1740). Forschungsprojekt am Institut für Österreichische Geschichtsforschung 2008 bis 2009, http://www.stift-herzogenburg.at/USERFILES_downloads/239/D%C3%BCrnsteiner%20Schreibkalender.pdf.

(14 Schreibkalender aus der Zeit zwischen 1717 und 1739 sind im Archiv des Stiftes Herzogenburg überliefert; außerdem gibt es Fotos eines weiteren Kalenders; die Einträge, die größtenteils von Übelbacher selbst stammen, wurden meistens in deutscher Sprache vorgenommen.)

 

Edition der Schreibkalender des Dürnsteiner Bauprälaten Hieronymus Übelbacher (reg. 1710-1740) [Projektbeschreibung], http://www.univie.ac.at/Geschichtsforschung/forschung/drittmittelprojekte/schreibkalender-des-hieronymus-uebelbacher (mit Abbildungen)

 

 

Stift Dürnstein

Dürnstein 2004

Dürnstein, Foto: Denis Barthel on de.wikipedia [CC-BY-SA-3.0], via Wikimedia Commons

 


 

Hieronymus Übelbacher (1675-1740):
GND: 129157244
http://beacon.findbuch.de/seealso/pnd-aks?format=sources&id=129157244


Maria Rottler

Administratorin der Gemeinschaftsblogs Ordensgeschichte und Geschichte Bayerns; Netzwerke gelehrter Mönche. St. Emmeram im Zeitalter der Aufklärung (Tagungsblog "Frobenius Forster"); Roman Zirngibl (Benediktiner in St. Emmeram, Historiker, Archivar)

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookGoogle Plus

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.