Das virtuelle Archiv des Deutschen Ordens: Tagungsbericht online

Flyer zur Tagung Virtuelles Deutschordensarchiv
Die Bestände des Deutschen Ordens sind über ganz Europa verteilt. Das Deutschordenszentralarchiv Wien, das Staatsarchiv Marburg und das Staatsarchiv Ludwigsburg haben nun Urkunden digitalisiert, die sie gemeinsam in einer thematischen Sammlung „Deutscher Orden“ auf monasterium.net präsentieren: http://www.mom-ca.uni-koeln.de/mom/DO/collection

Dieses „virtuelle Archiv des Deutschen Ordens“ und die Perspektiven für die Forschung standen im Mittelpunkt einer internationalen Tagung, die am 11./12. April 2013 im Staatsarchiv Ludwigsburg stattfand.

Ein ausführlicher Tagungsbericht von Maria Magdalena Rückert (Ludwigsburg) ist nun als PDF online (AHF-Information 2013, Nr.080).

Das Programm der Tagung: http://ordensgeschichte.hypotheses.org/2283

(via Maria Magdalena Rückert)


Maria Rottler

Administratorin der Gemeinschaftsblogs Ordensgeschichte und Geschichte Bayerns; Netzwerke gelehrter Mönche. St. Emmeram im Zeitalter der Aufklärung (Tagungsblog "Frobenius Forster"); Roman Zirngibl (Benediktiner in St. Emmeram, Historiker, Archivar)

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookGoogle Plus

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.