P. Anastáz Opasek (1913-1999), Erzabt von Břevnov

P. Anastáz Opasek OSB (1913-1999) wäre heute 100 Jahre alt geworden. Aus diesem Anlass fand im Benediktinerkloster Břevnov, Prag, ein Gedenkwochenende statt: In Reden erinnerten sich Weggefährten an Begegnungen, zwei Schauspieler rezitierten seine Gedichte; außerdem wurden ein Film, seine Wohnung und eine kleine Ausstellung gezeigt. Der Text der zweisprachigen Ausstellungstafeln wurde nun auf der Homepage des Klosters online zugänglich gemacht:

Anastáz Opasek, 1913 in Wien geboren, wuchs in Kolín auf; er trat in das Kloster Břevnov ein und wurde schon 1939 Prior, 1947 dann Abt von Břevnov. 1949 wurde er verhaftet, in einem Schauprozess im Jahr darauf zu lebenslanger Haft verurteilt. Nach seiner Freilassung 1960 arbeitete er als Maurer, später dann im Lager der Nationalgalerie in Prag; nach seiner Ausreise 1968 lebte er im Benediktinerkloster Rohr in Niederbayern. Seit den 1970er Jahren veröffentlichte er Gedichtsammlungen, die auch ins Deutsche übersetzt wurden. Nach der samtenen Revolution kehrte er 1990 in das Kloster Břevnov zurück, das saniert und 1993 zur Erzabtei erhoben wurde.

 

GND: 122162978

Beacon-Findbuch: http://beacon.findbuch.de/seealso/pnd-aks?format=sources&id=122162978

 

 

Jaroslav Med, Art. Anastáz Opasek, in: Ústav pro českou literaturu AV ČR: Slovník české literatury po roce 1945 on-line, 1998 (aktualisiert: 25. 1. 2007), URL: http://www.slovnikceskeliteratury.cz/showContent.jsp?docId=1092&hl=Anast%C3%A1z+Opasek+ (20.4.2013).

 

Art. Opasek, Anastáz, in: Ústav pro studium totalitních režimů: Encyklopedie třetího odboje, URL: http://www.ustrcr.cz/cs/opasek-anastaz-20-4-1914  (20.4.2013).  

 

Gerd Gressinger, Art. Anastáz Opasek, in: Orden online: Kloster- und Ordenslexikon, URL: http://www.orden-online.de/wissen/o/opasek-anastaz/ (20.4.2013).

 

Beiträge von Radio Praha: 

Martina Schneibergová: Im Prager Kloster Břevnov wird Erzabt Anastáz Opasek gedacht, in: Radio Praha, 15.04.2013 http://www.radio.cz/de/rubrik/tagesecho/im-prager-kloster-brevnov-wird-erzabt-anastaz-opasek-gedacht (20.4.2013).

Martina Schneibergová: Benediktinerstift Břevnov: In der Gunst des Kaisers, in der Ungunst der Kommunisten, in: Radio Praha, 30.12.2011, URL: http://www.radio.cz/de/rubrik/spazier/benediktinerstift-brevnov-in-der-gunst-des-kaisers-in-der-ungunst-der-kommunisten (20.4.2013).


Maria Rottler

Administratorin der Gemeinschaftsblogs Ordensgeschichte und Geschichte Bayerns; Netzwerke gelehrter Mönche. St. Emmeram im Zeitalter der Aufklärung (Tagungsblog „Frobenius Forster“); Roman Zirngibl (Benediktiner in St. Emmeram, Historiker, Archivar)

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookGoogle Plus

Das könnte Dich auch interessieren...

1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.